Fast weg, aber kurz nochmal da!

Anzeige
Syrien. Grafik: G.Czepluch
Der Grund, warum man nicht mehr viel von mir hört ist ganz einfach genannt. Ich versorge nun als Bildberichter Medien mit meinem Material im In- und Ausland. Meine Bilder können im heimischen Garten entstehen, aber auch an Orten, die ich bisher gar nicht kannte. Bevor es aber wieder leise wird, gibt es ein Ereignis, dass ich schnell aufschreiben möchte.

Ich war an der Ruhr. Es ging um ein Thema, dass sich der Phänologie widmete. Dort sah ich einige Leute, die den Grill ausgepackt hatten und eine Mahlzeit zubereiteten. Als Symbolbild war der Grill und das frische Gras ideal zum bevorstehenden Start in die Grillsaison. Man konnte leicht erkennen, dass es sich um Menschen aus einem anderen Land handelte.

Ich fragte, ob ich den Grill fotografieren darf und bekam sofort die Zusage. Ich machte also meine Bilder und fragte im Anschluss, woher die Leute denn kommen. Es war eine Familie aus Syrien. Wir fingen an, uns etwas zu unterhalten. Das funktionierte teils auf Deutsch, aber auch auf Englisch. Für den Rest hatte man "Arme und Füße".

Unaufgefordert bekam ich etwas zu essen und war überrascht, wie lecker man in Syrien kocht. Ich erzählte von meiner Heimat und bekam vom Leben in Syrien erzählt und wie dankbar man ist, dass man in Deutschland sein darf. Ernste Worte, lustige Dinge und das alles nicht im TV oder im Internet, sondern Auge in Auge. ALLES klang plötzlich anders und das Fernsehbild begann sich zu verzerren, weil die gesprochenen Worte und die plötzliche Symphatie auf beiden Seiten fröhlich stimmte, aber auch nachdenklich.

Man darf kein Volk unter Generalverdacht stellen, weil einzelne den Frieden ablehnen und die Gewalt suchen. Gewalt gibt es überall, aber auch den Willen zur friedlichen Koexistenz, den ich heute sehen und erleben durfte. Lassen wir uns also nicht durch perfide Rhetorik aufhetzen und spielen wir dem Hass keine Bälle zu. Ich hatte mich gefreut und wünsche allen Lesern hier ähnliche Erfahrungen.
______________________________________________________________________

So, ich bin dann mal wieder weg, aber Tommy, Ana und Co. werden den Laden hier schon schmeißen :-))
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
57.521
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 01.04.2017 | 08:33  
47.158
Thomas Ruszkowski aus Essen-Kettwig | 01.04.2017 | 10:16  
4.437
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 01.04.2017 | 12:43  
57.521
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 01.04.2017 | 13:08  
1.563
Volker Bödigheimer aus Oberhausen | 01.04.2017 | 13:17  
57.521
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 01.04.2017 | 20:45  
4.437
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 02.04.2017 | 12:01  
1.563
Volker Bödigheimer aus Oberhausen | 02.04.2017 | 15:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.