Offizielle Eröffnung der neuen Deilbachbrücke im Hochschul- Gewerbe-Wohnpark Prinz-Friedrich

Anzeige
Neben zahlreichen Bürgern und Vertretern aus Verwaltung und Politik waren u.a. auch der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann, Ratsherr Dirk Kalweit, Bezirksvertreterin Gabriel Meyer, Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel, Beigeordnete Simone Raskob und Rastfrau Walburga Isenmann beim offiziellen Eröffnungsakt am heutigen Mittwoch. Der Photograph hielt diesen wichtigen Moment fest.
Am heutigen Mittwoch, dem 22. August 2015, um 11.00 Uhr, wurde die neue Brücke über den in Teilen renaturierten und offengelegten Deilbach, die den `Hochschul-Gewerbe-Wohnpark Prinz-Friedrich` in Essen Kupferdreh mit dem Hardenberg Ufer verbindet und somit den unmittelbaren Zugang zum Naherholungsgebiet Baldeneysee eröffnet, für Radfahrer und Fußgänger offiziell eröffnet.

Die neue Brücke ist ein wichtiger Bestandteil des `Stadtteilerneuerungskonzeptes Kupferdreh` und wurde aufgrund der ausdrücklichen politischen Forderung der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel in die Planungen mit aufgenommen und letztlich umgesetzt. Die 27,68 Meter lange, 3,60 Meter breite und fast 19 Tonnen schwere Stahlkonstruktionsbrücke, die rund 300.000 Euro kostete, wurde von einem Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen in Emlichheim - nahe der deutsch-niederländischen Grenze – in einer Werkshalle gebaut und bereits in der Nacht zum 02. Juli 2015 mit einem Schwerlasttransporter angeliefert und auf die bereits vorhandenen Brückenwiderlager aufgesetzt. Sie bildet eine wichtige Verbindungstrasse für den radfahrenden und fußläufigen Freizeitverkehr und liegt in strategisch wichtiger Lage. Ihre Bedeutung steigt noch im Herbst, wenn die neue Radfahrverbindung von Velbert nach Essen eröffnet wird und somit die `Industrie-Kulturlandschaft Deilbachtal` optimiert in die neue Radverbindungsstrecke einbezogen wird. Für den Individualverkehr bleibt die neue Brücke jedoch versperrt. Im Planfeststellungsbeschluss `Phönixhütte` ist der neue `Hochschul-Gewerbe-Wohnpark Prinz-Friedrich` ausdrücklich als Sackgasse festgeschrieben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.