Traditionelles Berufspendler-Frühstück der CDU am Kupferdreher S-Bahnhof

Anzeige
Mindestens zweimal im Jahr suchen die örtlichen Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten den Bürgerdialog beim S-Bahnfahrerfrühstück in Kupferdreh. Auch der damalige OB-Kandidat Thomas Kufen nutze 2015 diese Form des Bürgergesprächs in der frühen Morgenstunde. ...

„Aktiv zur frühen `Morgenstund`– Wenn die Politik zum Bürger kommt!“

CDU-Landtagskandidaten verteilten Kaffee und Lunchpakete

Kupferdreh. Unter dem Motto „AKTIV – WENN DIE ANDEREN NOCH SCHLAFEN“ veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang ihr diesjähriges erstes `Politisches-Berufspendler-Frühstück` am kommenden Freitag, dem 12. Mai 2017, in der Zeit von 6.30 Uhr – 8.00 Uhr am S-Bahnhof in Essen-Kupferdreh. Neben frischem Kaffee bieten die örtlichen Christdemokraten allen Berufspendlern, Schülern, Bus- und Taxifahrern ein kleines Lunchpaket an und stehen für Fragen, Anregungen und Kritikpunkte zur Verfügung. Unterstützt werden die örtlichen Christdemokraten diesmal von den CDU-Landtagskandidaten Fabian Schrumpf und Dirk Vogt, die bereits zur frühen Morgenstunde das politische Gespräch mit ihren potentiellen Wählerinnen und Wählern suchen werden.

Traditionelles Politisches-Marktplatzgespräch – Politikdialog mitten in der Bürgergesellschaft

Im Anschluss an das `Politische-Berufspendler-Frühstück` stehen die örtlichen Christdemokraten in der Zeit von 8.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr den Wochenmarktbesuchern im Rahmen des traditionellen `Politischen-Marktplatzgespräches` zur Verfügung. Ziel der seit Jahren angebotenen und mindestens viermal im Jahr stattfindenden `Kupferdreher-Politischen-Marktplatzgespräche` ist es, seitens der Politik auch den Bürgern ein zwangloses und lockeres Gesprächsangebot zu unterbreiten, die aus unterschiedlichsten Gründen den Zugang und Dialog zur Politik bislang nicht oder nicht zufriedenstellend gefunden haben. Der CDU-Vorsitzende Ratsherr Dirk Kalweit und sein Team freuen sich auf spannende Bürgergespräche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.