offline

Beatrix von Lauff

Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
registriert seit 16.08.2010
Beiträge: 436 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 145
Folgt: 69 Gefolgt von: 81
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Ruhrhalbinsel in Essen. Ich bin Redakteurin beim Ruhr Kurier.
1 Bild

"Sauber ist in": CDU säubert Stadtteile

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Traditionell am Anfang der Sommerferien machen sich die Mitglieder der CDU Kupferdreh/Byfang auf, um in den Stadt- und Ortsteilen Byfang, Dilldorf und Kupferdreh Plätze zu kehren, Müll aufzusammeln, Unrat zu entfernen und besonders unschöne Ecken zu reinigen und auf Vordermann zu bringen. Da, wo u.a. die Kehrmaschinen der EBE nicht hinkommen, wird "klar Schiff gemacht". Diesmal haben sich die örtlichen Christdemokraten...

1 Bild

Medien Treff Kupferdreh ist geöffnet

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

Essen: Medien Treff | Entspannen am Strand oder mal einen Regentag überbrücken? Mit dem richtigen Lesestoff während der Sommerferien kein Problem. Der Kupferdreher MedienTreff am Seniorenzentrum St. Josef, Heidbergweg 33, hat in den Ferien durchgehend geöffnet. Mit dem reichhaltigen Fundus von Romanen und Krimis, Sachbüchern oder Kinder- und Jugendbüchern hat das Bücherei-Team für jeden etwas im Angebot. Als öffentliche Bücherei steht der...

1 Bild

Starke Endrundenleistung für den HTC - Kupferdreher wurden verdient Westfalenmeister

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

In einem stets fairen, niveauvollen und packenden Finale der Westfalenmeisterschaft mit teilweise schön herausgespielten Toren war der Erfolg der verdiente Lohn für eine starke Endrundenleistung des HTC Kupferdreh. Der HTC führte im Endspiel zur Pause durch Treffer von Ottmar Wolfsturm und Dirk Ackermann scheinbar sicher 2:0, kassierte aber innerhalb der ersten fünf Minuten nach dem Wechsel den Ausgleich und musste sich...

1 Bild

Verkehrsunfall auf der Überruhrstraße - Zeugen gesucht

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Burgaltendorf. Nach einem nächtlichen Verkehrsunfall auf der Überruhrstraße sucht der Ermittler des Verkehrskommissariats nach Zeugen. Gegen 3 Uhr in der Nacht war ein Zeitungsbote (59) am vorletzten Samstag (8.Juli) fußläufig in Höhe der Hausnummer 483 unterwegs. Als ihn ein augenscheinlich alkoholisierter Radfahrer anfuhr, kam der 59-Jährige zu Fall und erlitt Verletzungen an Armen und Beinen. Der unbekannte Zweiradfahrer...

1 Bild

Fabian Schrumpf: "Ich freue mich auf die neue Aufgabe"

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 13.07.2017

In der Fraktionssitzung der CDU-Landtagsfraktion wurde der Heisinger Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf als bau- und wohnungspolitischer Sprecher in den Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen berufen. Unterstützt wird Schrumpf von seinem Paderborner Kollegen Bernhard Hoppe-Biermeyer, der die Funktion des kommunalpolitischen Sprechers übernehmen wird. Darüber hinaus wird Schrumpf in Zukunft als ordentliches...

1 Bild

Startschuss für den Geno Cup

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 11.07.2017

Fußballfans dürfen sich wieder auf zweieinhalb Wochen „Fußball pur“ freuen: Zum 19. Mal wird der SV Burgaltendorf gemeinsam mit der Geno Bank Essen den Geno Cup auf seiner Sportanlage „An der Windmühle“ austragen. Ab Donnerstag, 13. Juli, kämpfen dabei insgesamt 16 Mannschaften um den Turniersieg. Das Turnier beginnt am Donnerstag um 18 Uhr mit dem Spiel SV Burgaltendorf I gegen SV Teutonia Überruhr. Anschließend, um...

1 Bild

Sommernachtslauf des TLV Germania Überruhr

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 29.06.2017

Am Mittwoch, 5. Juli, findet wieder der traditionsreiche Sommernachtslauf des TLV Germania Überruhr statt. Mittlerweile ist es schon die 27.Auflage dieser Veranstaltung. Das Streckenangebot reicht von 500m für die Altersklasse U8 bis hin zu 5km- und 10km-Läufen der Altersklassen U18 und älter. Gelaufen wird bei den Strecken über 5km und 10km auf dem historischen Ruhrleinpfad und zusätzlich sind diese beiden Strecken amtlich...

2 Bilder

Halbzeit für Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel (CDU)

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 16.06.2017

Vor drei Jahren wurde Manfred Kuhmichel (CDU) einstimmig zum Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel (BV VIII) gewählt. Seitdem führt er sein Amt mit großem Engagement und ebenso viel Herzblut aus. 25 Jahre war er im Schuldienst tätig, darauf folgten insgesamt 22 Jahre als Berufspolitiker im Düsseldorfer Landtag. In seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Bezirksbürgermeister steht nun die Politik vor der eigenen Haustür - der...

1 Bild

Auf zum Burgfest

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 09.06.2017

Am kommenden Wochenende geht es in der Burg und drumherum wieder rund Am diesem Wochenenende, 10. und 11. Juni, findet in Burgaltendorf zum 24. Mal das beliebte Burgfest statt. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm auf der großen Bühne sowie im Burggraben und in der Burg. Das erste Burgfest fand 1981 statt. Anfänglich wurde es jährlich veranstaltet, seit 2009 alle zwei Jahre -...

2 Bilder

Burgaltendorf: Texte & Töne 2017 starten Sonntag

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 24.05.2017

Burgaltendorf. Am Sonntag, 28. Mai, startet der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf in die "Texte und Töne im Turm"- Saison. Eröffnet wird die Reihe von Vollblutkomödiant, Rezitator, Sänger und Autor Günter Gall mit "Radlers Seligkeit" zum 200. Geburtstag des Fahrrads. Gall feiert sein 45-jähriges Bühnenjubiläum mit einem besonderen Programm: Gemeinsam mit Konstantin Vassiliev am Harmonium erzählt, singt und spielt er...

4 Bilder

"Tag der Ruhrhalbinsel" - Bürgerschaften fördern Zusammengehörigkeitsgefühl

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 17.05.2017

Es scheint sie doch noch zu geben, die pure Harmonie. Getrennte Wege gehen, das war gestern. Zumindest haben die vier Bürgerschaften der Ruhrhalbinsel (Überruhr, Burgaltendorf, Kupferdreh/Byfang und Heisingen) sich eine enge und konstruktive Zusammenarbeit auf die Fahne geschrieben, um das Heimatgefühl der Bürger und die Begegnung untereinander zu stärken sowie auch auf die Schönheit der Natur und auf die geschichtliche...

1 Bild

Kupferdreh: Schwerer Unfall auf der A44

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 28.04.2017

Auf der A44 Höhe Essen-Kupferdreh hat sich am Freitagmorgen, 28. April, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde der Fahrer eines BMW aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert und lebensgefährlich verletzt. Die Besatzung eines Rettungswagens aus Hattingen, die auf der Gegenfahrbahn die Einsatzstelle zufällig passierte und über die Aus- und Auffahrt wendeten, übernahm die Erstversorgung des Unfallopfers. Dabei...

1 Bild

Verspäteter Badespaß 2

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 25.04.2017

Kommentar: Upps - da war doch noch was - ach ja, die Freibadsaison beginnt - auch wenn wir das auf Grund der derzeitigen Temperaturen noch nicht so richtig auf dem Schirm haben. Das hat die Stadt anscheinend auch nicht. Oder wie sonst ist es zu erklären, dass man zurzeit noch händeringend nach Rettungsschwimmern für die Kombibäder Kettwig und Oststadt sucht? Denn ohne diese ist an eine Eröffnung Anfang Mai nicht zu...

1 Bild

Frühjahrsputz rund um Herz Jesu

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 25.04.2017

Am kommenden Samstag, 29. April, findet die traditionelle gärtnerische Frühjahrs–SauberZauber-Aktion der Kolpingsfamilie rund um die Herz Jesu-Kirche an der Alten Hauptstraße statt. Hier sind fleißige Helfer immer gern gesehen. Jeder Einsatz, auch kurz, ist willkommen. Die Rasenflächen sollen gemäht, das Unkraut an den Wegen soll gezogen und die Hecken sollen geschnitten werden. Bitte entsprechendes Arbeitsmaterial wie Eimer,...

1 Bild

Hespertalbahn startet am Wochenende

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 25.04.2017

Abfahrten ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh Am 30. April und 1. Mai verkehrt die Hespertalbahn erstmals in diesem Jahr. Weil die umfangreiche Restaurierung und Hauptuntersuchung der Dampflok D 5 der Museumsbahn noch nicht ganz abgeschlossen ist, werden die Züge von der Diesellok gezogen. Abfahrten erfolgen ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh zum Endbahnhof Haus Scheppen von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minuten-Takt. In den...