offline

Erich Marré, M.A.

1.411
Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
1.411 Punkte | registriert seit 12.04.2010
Beiträge: 209 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 198
Folgt: 7 Gefolgt von: 6
Soziologe, Autor, Konzeptkünstler, Humorist. Magister Artium, Dipl.Soz., alter (verarmter) französischer Adel
1 Bild

Kumpel Erich seine Kolumne (4) - Dieta seine Hantasche

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Ich sitz grade gemütlich inne Stammkneipe, da kommt Willi rein und sacht: “Erich, watt bisse da am trinken, trinks do sonns imma dein Pilsken.” “Cwängtro”, sachich, “datt issn Liköa aus Frankreich.” “Kennich”, sacht Willi, “wenne getz da n Stück Eis reintun tuus, dann wird datt milchich.” “Nä”, sachich, “datt stimmt nich”. “Womma wetten?” Also sachich unsam Wirt : “Carl tumma Eis rein!” Der tut datt, nix...

1 Bild

Kumpel Erich seine Kolumne (3) - Übba watt man so nachdenkn kann

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

“Hömma”, sachich zu Emma. “Watt iss", sachtse ”willsse n Bütterken haben und ne Pulle Bier?” “Späta”, sachich. “Gettz hömma, ett gibbt doch datt Wurstsingen im Saualand. Warum gibbt datt dann kein Käsesingn im Süssland? Hörsse mir zu, Emma?” “Jau, abba ich weiss nich, watt datt gettz soll.” “Kumma”, sachich, “da iss doch die Stadt Engelskirchn. Abba wo iss die Stadt Teufelshölln? Und datt Siegaland...

1 Bild

Kumpel Erich seine Kolumne (2) - Imma schön kompliziat

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 09.04.2015

“Hömma”, sach ich zu Emma, du kenns doch den Willi, den Ömmes, der imma so gerne werkelt und in seinem Keller bastelt. “Meinsse den, der nur dein Kumpel iss, weil du so töffte Werkzeuge hass, so Power Tools?” “Jau, der isset.” “Watt iss denn mit dem Ömmes?” “Der hattn paamal beim Klüngel rausbringen den Schlüssel inne Wohnung gelassen, zack floch die Tür vom Wind zu, und er musste fürn Schlüsseldienst berappen....

1 Bild

Kumpel Erich seine Kolumne (1) - Fobien

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 02.04.2015

“Hömma!”, sacht meine Frau Emma. “Watt iss denn schonn widda?”, sach ich. “Watt habbich denn getz falsch gemacht?” “Nä, nix, ich will numma watt wissen. Du weiss ja imma so viel. Iss dat wah, dattet ne Pogonofobie gibbt, wemmann Angst vor sonn Baat hat?” Ich sach “Klar gibbet datt, habbich ma gelesen, inne Bücherei”. “Nä, wattet nich allet gibbt.” “Habb ma gehört, dattet Hunderte Fobien gibbt, ganz komische...

1 Bild

Essen beschließt die Fußgänger Maut ab Januar 2016 - vorerst nur in Fußgängerzonen 4

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Nord | am 01.04.2015

Essen: Rathaus Essen | Nach einer flammenden Rede des Oberbürgermeisters Reinhard Paß ("Die Stadt braucht mehr Geld!"), hat der Rat der Stadt nun endlich eine Maut für Fußgänger beschlossen, die am 1. 1. 2016 in Kraft treten wird. Sie soll zunächst nur in allen Fußgängerzonen der Stadt gelten, aber eine Ausweitung auf alle Straßen mit Bürgersteigen wurde nicht ausgeschlossen. Der Beschluss erfolgte einstimmig, alle Fraktionen im Rat der Stadt...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#27) - Die Pizza 1

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 28.03.2015

Neulich in einer Pizzeria in Essen haben wir uns überlegt: Was ist die größte Zahl von Pizzastücken, die man erhalten kann, wenn man sie mit nur vier geraden Schnitten schneidet? Die Größe der Stücke, die dabei herauskommen, spielt dabei keine Rolle. Viel Spaß beim Pizzaessen und schneiden. Lösung am Montag hier als Kommentar von mir (oder vorher von Lesern).

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#26) - Kopf oder Zahl 7

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 13.02.2015

Sie stehen in Ihrem Lieblingspub in Rüttenscheid und trinken Ihr Pils, als Ihnen jemand eine Münze in die Hand drückt. Kopf oder Zahl. Wer gewinnt bekommt ein Bier. Sie werfen die Münze 50 mal, jedesmal kommt Kopf. Was ist beim 51. Wurf wahrscheinlicher, Kopf oder Zahl? Zusatzfrage(n): Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kopf oder Zahl kommt? Nehmen wir mal theoretisch an, Sie werfen mit einer fairen Münze...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#25) - Allerlei 6

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 06.02.2015

1. Ein Mädchen war an ihrem letzten Geburtstag 10 Jahre alt. An ihrem nächsten Geburtstag wird sie 12 sein. Wie kann das sein? 2. Ein Mann, der dringend einen Haarschnitt braucht, kommt in einer abgelegenen Gegend, weitab jeder Zivilisation in ein Dorf, in dem es nur 2 Friseurläden gibt. Im Laden A. sieht der Meister gepflegt aus und hat einen ordentlichen Haarschnitt, genau den, den der Mann auch haben...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#24) - Drei Frauen im Hotel 2

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 31.01.2015

Dorothea, Edith und Ruth wollen sich einen vergnüglichen Abend in Essen machen und checken im Sheraton Hotel ein, die Nacht in der Suite kostet 300 Euro. Jede Frau zahlt 100 Euro. Doch der Manager entschied kurz darauf, den Frauen nur 250 € zu berechnen, also gibt er 50 € dem Laufburschen, der sie den Frauen aufs Zimmer bringen soll. Aber der Bursche steckt sich 20 € selbst in die Tasche und gibt jeder Frau nur 10 €...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#23) - Vornamen 4

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 24.01.2015

Dorothea´s Mutter, Frau Butler, hatte genau vier Kinder. Der älteste Junge hiess Norden, das zweitälteste, ein Mädchen, hiess Süden. Das dritte Kind wurde Osten genannt. Das jüngste Kind war wieder ein Mädchen. Wie hiess es? Die Lösung in einer Woche als mein Kommentar.

1 Bild

So viele Fragen - Wer weiss die Antworten, wer hat Ideen (#1): Treppen 2

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 13.01.2015

Ich bin ein neugieriger Mensch. Manches kommt mir hierzulande komisch vor. Also dachte ich, ich nutze mal die geballte Wissenskraft der hiesigen Community und stelle ein paar Fragen, in unregelmässiger Reihenfolge. Sicher hat ja der eine oder andere eine Antwort. Her damit... #1 Mal abgesehen von den Zuschauertribünen, warum werden eigentlich in TV Shows beim Set jede Menge Stufen eingebaut, alles potentielle...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#22) - Vier Vieren 8

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 10.01.2015

Was ist die grösste Zahl, die man schreiben kann, wenn man nur 4 Vieren benutzt? Die Lösung in einer Woche als mein Kommentar. Die Aufgabe ist relativ einfach (anders als Aufgabe #21).

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#21) - Der Gefangene 11

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 03.01.2015

Nach einer Reform des Strafvollzugs kommt ein neuer Gefangener in die JVA Essen. Dort erklärt man ihm, dass jeder Gefangene, der nur leichtere Straftaten begangen hatte, die Chance bekommt, schnell wieder freizukommen, wenn er ein Problem löst. In der Zelle des neuen Gefangenen war ein Kombinationsschloss angebracht mit 10 Ziffern. Wenn er die richtige Zahl eingibt, kann er das Gefängnis als freier Mann...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#20) - Weihnachtseinkauf 2

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 19.12.2014

Dorothea und Rüdiger sind beim Weihnachtseinkauf in einem Essener Kaufhaus. Dorothea blieb begeistert eine Weile bei den Schuhen stehen, und prompt war Rüdiger schon weitergelaufen, und die beiden waren (schwupps!) getrennt. Gerade war sie drauf und dran nach ihm zu suchen, als ihr einfiel, was sie mal in einer von Professor Rüdiger`s Vorlesungen gehört hatte: Wenn 2 Menschen versuchen sich wiederzufinden, ist es...

Wort zum Montag: Verborgene Talente

Erich Marré, M.A.
Erich Marré, M.A. | Essen-Ruhr | am 01.12.2014

Da läuft eine Frau namens Vivian Maier durch New York und Chicago und durch weiter Cities, mit einer Kamera um den Hals und macht, nennen wir es mal, Strassenfotografie, ohne ihre Bilder jemals zu veröffentlichen. Sie macht brilliante Schnappschüsse von allen möglichen Menschen, die ihre Aufmerksamkeit erregten. Ihren Lebensunterhalt verdiente sie als Nanny, als Kindermädchen mit eigenem Zimmer im Haus der...