offline

Erich Marre

1.280
Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
1.280 Punkte | registriert seit 12.04.2010
Beiträge: 192 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 178
Folgt: 7 Gefolgt von: 5
Über mich 
Kosmopolit, Soziologe, Autor, Konzeptkünstler, Humorist. Magister Artium, Dipl.Soz., französischer Adel http://www.erichmarre.net/
1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#19) 1

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | vor 18 Stunden, 46 Minuten

Nach dem Konsum einer Flasche Retsina Wein vertauscht ein dusseliger Hotelangestellter 20 Hotelschlüssel. Irgendwie brachte er es fertig, Zimmernummern und Schlüssel zu trennen. (Es handelte sich um die guten alten Zimmerschlüssel in einem ehrwürdigen Hotel in Essen, nicht um elektronische Keycards.) Frage: Wie oft muss er maximal die Schlüssel ausprobieren, um sie wieder den Zimmern zuordnen zu können? Lösung in...

2 Bilder

Denkaufgabe: Die Lösung der Aufgabe von letzter Woche (#18)

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 03.10.2014

Denkaufgabe: Die Lösung der Aufgabe von letzter Woche (#18): Die Bierbrauer kippen das Fass Pils langsam, bis das Bier die Kante des Fasses erreicht. Schaut man nun in das Fass hinein und sieht noch den Fassboden, ist es weniger als halbvoll (Abb. 1). Sieht man keinen Boden, ist es mehr als halbvoll (Abb. 2).

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#18)

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 26.09.2014

Die Lösung der Aufgabe von letzter Woche: ist mit gewisser Wahrscheinlichkeit c. Dieses Szenario wird im Netz häufig behandelt, meist wird dabei jede Menge Unsinn geschrieben. Die gute Nachricht: Man kann so einen Fall sehr wohl überleben. https://www.youtube.com/watch?v=50jPFwIoCIs Es gibt sogar einen Rekord im Guinness Buch: Betty Lou Oliver stürzte 1945 75 Stockwerke im Fahrstuhl in die Tiefe und...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende (#17) 3

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 19.09.2014

Die Lösung der Aufgabe von letzter Woche ergibt sich aus Abbildung 1. Sie teilen den Kuchen in vier Teile, mit zwei senkrechten Schnitten, sodann mit einem waagerechten Schnitt in acht Teile. Nun die neue Aufgabe zum Nachdenken: Sie sind in einem Fahrstuhl im 39. Stock eines Hotels. Der ist defekt, Seile reissen, der Fahrstuhl fällt im freien Fall Richtung Erdgeschoss. Was können Sie tun, um sich zu retten? a. Kurz...

1 Bild

Denkaufgabe am Wochenende 2

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 12.09.2014

So einen runden, schönen Kuchen wie in der Abbildung sollen Sie, wenn Sie mögen, mit drei Schnitten in acht Teile schneiden. Auflösung und neue Aufgabe: nächsten Freitag.

1 Bild

Tipp: Astronomie: Supermond

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 08.09.2014

Morgen, am 9. September, kommt der Mond der Erde näher als üblich und erscheint daher größer und heller, man nennt ihn dann Supermond. Sofern es die Wolken zulassen, kann man sich am aussergewöhnlichen Anblick erfreuen, fotografieren etc. Am besten kurz nach dem Aufgang, respektive kurz vor dem Untergang des Erdtrabanten. Der Mond geht etwa um 20 Uhr auf und am 10. Sept. etwa um 8.40 unter. Andererseits mag der...

1 Bild

Mein Wort zum Sonntag – Drei Wünsche

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 23.08.2014

Hier ist eine interessante Anekdote aus „Johann Peter Hebel: Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes, 1808“, die ich hier wiedergebe. Drei Wünsche Ein junges Ehepaar lebte recht vergnügt und glücklich, beisammen, und hatte den einzigen Fehler, der in jeder menschlichen Brust daheim ist: Wenn man's gut hat, hätt man's gerne besser. Aus diesem Fehler entstehen so viele törichte Wünsche, woran es unserm Hans und seiner...

1 Bild

Philosophie: Wort zum Montag: 17 Kamele

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 17.08.2014

In einer jahrhundertealten Geschichte vermachte ein Mann in seinem Testament seinen drei Söhnen 17 Kamele. Der Mann wollte, dass der älteste Sohn die Hälfte (1/2) der 17 Tiere bekommen sollte, der zweite Sohn 2/3 und der dritte 1/9. Aber wie sollte das gehen, wie sollte man 17 durch 2 teilen? 8.5 Kamele? Und 1/3 von 17 wären ja 5,67 Tiere, und 1/9 wären 1,89 Kamele. Die drei Söhne fanden keine Lösung. Also befragten...

2 Bilder

Fotorätsel

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 10.08.2014

Wo in Essen befinden sich die abgebildeten Dinge?

1 Bild

Wagalaweia

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 02.07.2014

Richard Wagner dachte sich, Ich fühl' mich so absonderlich. Also überrasche ich die Welt Mit dem Wort, das MIR gefällt. Forsch griff er zu Feder und schrieb es mutig nieder, Das Wort „Wagalaweia“. Oh Boy, Ritchie, auweia, auweia. Bis heute rätseln die Experten, Was Wagalaweia mag bedeuten. Keiner weiß es, niemand kann‘s erklären. Doch schön klingt’s, in Nibelungen Sphären. Und ging‘ ich mit Woglinde ins...

1 Bild

Noch ein Gedicht

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 01.07.2014

Warum in die Ferne schweifen, hastig durch fremde Orte streifen, Wenn das Gute liegt so nah? Das war schon dem alten Goethe klar. Doch das Wörtchen „wenn“ steht da. Denn wenn das Gute liegt nicht nah, Wenn es liegt ferner und fern, Dann schweife ich sehr gern. Doch das Glück kann ich nicht finden, Da hilft kein suchen und kein schinden. Glück ist scheu und rennt schnell weg. So schnell bin ich nicht. Oh...

1 Bild

Mathilde Marre: Gedicht

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 10.06.2014

Trost Schlägt das Leben tiefe Wunden Liebes Herz, halt tapfer still Willst du Gottes Plan ergründen Willst erforschen was er will? Ach, wir können es nicht verstehen, Wenn er uns das Liebste nimmt Wenn die Sonne nicht für uns scheinet Dunkelheit den Sinn umhüllt Liegst gequält du am Boden Rufst verzweifelt: Gott warum Muss Schmerz und Tücke mich umtoben? Ausgeliefert ihrem bösen Tun Fasse Mut, mein Herz,...

1 Bild

Man & Machine

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 12.05.2014

Essen: Willy-Brandt-Platz |

1 Bild

Richard Serra Skulptur "Terminal" am Hbf. Bochum nach der Renovierung im April 2014

Erich Marre
Erich Marre aus Essen-Ruhr | am 27.04.2014

Bochum: Hauptbahnhof |