offline

Stefan Hagemann

127
Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
127 Punkte | registriert seit 06.10.2016
Beiträge: 18 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
3 Bilder

Drei Fragen an Schiedsmann Stefan Hagemann, Steele/Kray

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 13.09.2017

Stefan Hagemann ist seit 2007 Schiedsmann für Kray und Steele. Seit einem Jahr ist er Vorsitzender der Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. -BDS- „Herr Hagemann, Sie sind von Beruf Krankenpfleger auf der Intensivstation eines Krankenhauses. Ein extrem anstrengender und verantwortungsvoller Job. Außerdem sind Sie verheiratet, Vater und Großvater. Wie schaffen Sie es, daneben noch...

2 Bilder

Ehrenamt: Essens Schiedsfrauen und Schiedsmänner

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 26.08.2017

Seit der Einführung des Schiedsamtswesens im Jahre 1879 versehen in Essen Schiedsmänner und Schiedsfrauen diese ehrenamtliche Tätigkeit im Rahmen der vorgerichtlichen Streitschlichtung. Das Essener Stadtgebiet ist in 18 Schiedsamtsbezirke eingeteilt. Die Schiedspersonen sind an den drei Amtsgerichten Essen, Essen-Borbeck und Essen-Steele angegliedert, welche die Dienstaufsicht über die Schiedspersonen ausüben. Aufgabe...

1 Bild

Drei Fragen an Schiedsmann Johannes Brodmann, Essen-Nord

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 11.08.2017

Johannes Brodmann ist seit 10 Jahren Schiedsmann für Stoppenberg und Katernberg-West. Er wurde vor wenigen Wochen für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. „Herr Brodmann, warum haben Sie sich bereit erklärt, für weitere fünf Jahre dieses Ehrenamt auszuüben?“ „Natürlich gelingt es nicht immer, in den Verhandlungen einen Vergleich, also eine Einigung zu erreichen. Dennoch ist es immer wieder schön zu erleben, dass oft...

2 Bilder

190 Jahre Schiedsamt in Deutschland

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 29.07.2017

Essen. In wenigen Wochen feiert der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS) e.V. den bereits 190 Jahre andauernden Dienst am Bürger . Erstmals wurde 1827 in Sachsen das Schiedsmannsamt als Möglichkeit der vorgerichtlichen Streitbeilegung eingeführt. Im Jahre 1879 wurde schließlich die „Preußische Schiedsmannsordnung“ im gesamten Königreich Preußen eingeführt. Seitdem gibt es auch in Essen die Möglichkeit, und...

1 Bild

Rellinghausen/Stadtwald: Drei Fragen an Schiedsmann Klaus Kottenberg

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 12.07.2017

Klaus Kottenberg ist seit 1984 als Schiedsmann in Rüttenscheid-West, Rellinghausen und Stadtwald tätig und ist damit der dienstälteste Schiedsmann in Essen. Der Rentner ist darüber hinaus aktiv in der katholischen Kirchen- und Gemeindearbeit. Für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten ist er mit dem Bundesverdienstkreuz und dem Gregoriusorden des Vatikans ausgezeichnet worden. „Herr Kottenberg, Sie setzen sich seit Jahrzehnten...

1 Bild

Rüttenscheid: Schiedsmann a.D. gestorben

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 26.06.2017

Im Alter von 79 Jahren ist der ehemalige Rüttenscheider Schiedsmann Herbert Bauckhage gestorben. Von 1978 bis 2002 war Bauckhage als Schiedsmann für Rüttenscheid tätig. Neben diesem Ehrenamt war er von 1989 bis 2009 Mitglied der Bezirksvertretung II und führte von 1990 bis zu seinem Ausscheiden auch den Vorsitz. Aktiv tätig war Herbert Bauckhage, Träger des Bundesverdienstkreuzes, auch im Bürger- und Verkehrsvereins...

1 Bild

Bergerhausen / Rüttenscheid: Schiedsmann wiedergewählt

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 22.06.2017

Die Bezirksvertretung II der Stadt Essen hat am 27.04.2017 den Schiedsmann Hans-Jürgen Schwarz wiedergewählt. In diesem Ehrenamt ist Schwarz bereits seit 15 Jahren zuständig für die Stadtteile Bergerhausen und Rüttenscheid-Ost. Die Amtsdauer beträgt weitere fünf Jahre. Das Amtsgericht Essen hat seine Wiederwahl nunmehr bestätigt. Wer die Hilfe des Schiedsmanns in Anspruch nehmen möchte kann Herrn Schwarz unter der...

1 Bild

Drei Fragen an Schiedsfrau Manuela Molitor

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 20.06.2017

Manuela Molitor ist ehrenamtlich unter anderem als Schiedsfrau in Altenessen-Süd und kommissarisch auch für Altenessen-Nord, Vogelheim und Karnap zuständig. "Frau Molitor, wir Menschen wägen oft den „Kosten-Nutzen-Aspekt“ einer Sache ab. Wie sehen Sie diesen Aspekt für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit?" "Ein Nutzen muss nicht immer finanzieller Art sein. Das Schiedsamt ist ein Ehrenamt und es soll mir zur Ehre gereichen....

1 Bild

Drei Fragen an Schiedsfrau Irmgard Pieniak

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 04.04.2017

Irmgard Pieniak ist Schiedsfrau für die Stadtteile Leithe, Freisenbruch und Horst. Sie gehört zu den wenigen Essener Schiedspersonen, welche noch berufstätig ist und somit Beruf, Familie und Ehrenamt "unter einen Hut" zu bringen hat. "Frau Pieniak, Sie sind nun schon fünf Jahre Schiedsfrau. Wie vereinbaren Sie dieses Ehrenamt mit Ihrem Beruf und Ihrer Familie?" "Da bei mir oft mehrere Fälle gleichzeitig ankommen,...

1 Bild

Stoppenberger Schiedsmann wiedergewählt

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 23.03.2017

Johannes Brodmann, seit 2007 Schiedsmann für die Stadtteile Stoppenberg und Katernberg-West, wurde von der Bezirksvertretung VI erneut für weitere fünf Jahre zum Schiedsmann gewählt. Anfang März wurde Brodmann für seine bisherige Tätigkeit als Schiedsmann mit der Treuemedaille des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (BDS) ausgezeichnet. Amtsgericht Essen hat Wiederwahl bestätigt. In Essen wählen...

1 Bild

Drei Fragen an Schiedsmann Dr. Helmut Krautschneider

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 13.03.2017

Dr. Helmut Krautschneider hat mehrere Ehrenämter. Der Pensionär ist Schiedsmann für den Essener Stadtkern, West-, nord- und Ostviertel sowie kommissarischfür die Stadtteile Südostviertel, Südviertel, Huttrop und Frillendorf und damit z.Zt. Schiedsmann für den gesamten Stadtbezirk I. Er ist Mitglied der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk I. Mehrere Male im Jahr führt er Wanderungen in Essen und der näheren Umgebung. Jeden...

1 Bild

Ehrennadel für Bernhard Kinne

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 09.03.2017

Essen-Holsterhausen Besonnen sein, den Kompromiss suchen und auf Menschen vorurteilsfrei zugehen können sind Fähigkeiten, über die der 72-jährige Schiedsmann Bernhard Kinne selbstverständlich verfügt. Anderenfalls könnte er das Ehrenamt nicht ausüben. Für seine Tätigkeit wurde er nun mit der Ehrennadel des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (BDS) ausgezeichnet. Schiedsmann seit 2001 Bernhard Kinne...

1 Bild

Schiedsfrau Manuela Molitor geehrt

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 08.03.2017

Essen-Altenessen, Essen-Nord Mit der Ehrennadel des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen -BDS- e.V. wurde am vergangenen Freitag Schiedsfrau Manuela Molitor geehrt. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Frühjahrsveranstaltung der Bezirksvereinigung Essen in Anwesenheit der Essener Schiedspersonen, deren Angehörige, Bürgermeister Jelinek, den Vertretern des Rechtsamts der Stadt Essen, des Landgerichts und der...

14 Bilder

Schiedsamt Essen: Frühjahrsveranstaltung 2017

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 07.03.2017

Essen. Aus Anlass ihrer Frühjahrsveranstaltung am 3. März 2017 konnte die Bezirksvereinigung Essen zahlreiche Gäste begrüßen. Neben den aktiven Schiedsfrauen und Schiedsmännern nahmen auch aus dem Dienst ausgeschiedene Schiedspersonen an der Veranstaltung teil. Den besonderen Beifall aller Anwesenden erhielt Schiedsmann a.D. Heinrich Bauer, welcher es sich nicht nehmen ließ, im Alter von 95 Jahren an der Veranstaltung in...

2 Bilder

Drei Fragen an Schiedsmann Klaus Scharenberg

Stefan Hagemann
Stefan Hagemann | Essen-Ruhr | am 23.02.2017

Klaus Scharenberg, pensionierter Lehrer, ist seit fast 15 Jahren als Schiedsmann im Essener Süden zuständig für die Stadtteile Bredeney, Schuir, Werden, Heidhausen, Fischlaken und Kettwig. "Herr Scharenberg, die Zahl der Schlichtungsverhandlungen in Essen ist in den letzten Jahren gesunken. Streiten die Menschen weniger, oder womit ist Ihrer Meinung nach der Rückgang der sogenannten Fallzahlen zu erklären?" "Es gibt da...