online

Thomas Ruszkowski

32.273
Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
32.273 Punkte | registriert seit 04.01.2013
Beiträge: 1.833 Schnappschüsse: 409 Kommentare: 10.300
Folgt: 62 Gefolgt von: 77
im Pfarrhaus der Thomas-Kirche geboren, in Essen aufgewachsen, zur Schule gegangen und in eine süße Maus aus dem Pott verliebt, verlobt und geheiratet. Mit einem gesunden Halbwissen ausgestattet, interessiere ich mit für Gott und die Welt....und mir ist bewusst, es wird nach wie vor nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird!
2 Bilder

Das verlängerte Wochenend-Rätsel - Wann, wo, zu welcher Uhrzeit und zu welchem Anlass wurde das Lied gesungen? 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 28 Minuten

Kommt a Zepperl geflogen, an mei Fenster vorbei. Hat e Gonderl voll Briefel und von "Ihm" eins dabei. Liebes Zepperl, flieg weiter, nimm `nen Gruß und `nen Kuß! Denn i kann Di nit b`gleiten, weil i hier bleiben muß.

4 Bilder

Offenheit und Licht

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 1 Stunde, 19 Minuten

Essen: Messe | Das ist das Motto der Umbaumaßnahme und Modernisierung der Essener Messe. Das bei der Kalkulation mit spitzem Bleistift gerechnet wurde, ist selbstverständlich. Die "Bleistifte" im Fontänenwasserbecken sind damit natürlich nicht gemeint.

14 Bilder

"Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017" schon jetzt erleben! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | vor 2 Tagen

Essen: Heisinger Bogen | Ein paar Schritte vom eigentlichen Rundweg um den Baldeneysee abgewichen, erlebt man noch reizvolle ursprüngliche Biotope der Ruhr und ihrer Auen mit einer artenreichen Tierwelt. Wer bis 2017 nicht mehr warten kann, der schaut sich das Grün jetzt schon an, hier auf dieser Seite oder besser noch in freier Natur am Heisinger Bogen.

1 Bild

Kann ich blind unterschreiben! 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Mami, erzähle mir bitte die Geschichte vom versteinerten Gänseschnabel 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Grugapark | Viele Jahrhunderte lang gab es am nördlichen Ortsrand von Ilfeld im Südharz ein Kloster. Die dort lebenden Mönche mussten sich an strenge Regeln halten und durften das Klostergelände nicht eigenmächtig verlassen. An der Klostermauer ging täglich ein junges Mädchen, das als Gänseliesel bekannt war, mit einer Schar Gänse vorbei. Ein Mönch vernarrte sich in dieses schöne arme Mädel und folgte ihr trotz Verbot in den Wald. Das...

1 Bild

„ Gänsefüßchen unten „ 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Grugapark | Erzähl mir nicht, Du hättest keine X-Beine!

14 Bilder

Wer im Grünen wohnt, der muss.... 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Grugapark | auf einen Kessel Buntes nicht verzichten!

1 Bild

Auf die Plätze - fertig - los! 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Grugapark | Wer von den Dreien wird sich das Gänseblümchen zuerst einverleiben?

11 Bilder

Das Bienenhaus im Grugapark 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 3 Tagen

Essen: Bienenhaus Gruga | Der Essener Kreisimkerverband lädt mit seinem Haus der Bienen dazu ein, das Leben der Bienenvölker aus nächster Nähe zu betrachten. Von Anfang Mai bis Ende September ist das Haus der Bienen an Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen - auch außerhalb der Öffnungszeiten - können über die Schule Natur, Tel.: 0201 / 88 83 124, gebucht werden. Der Kreisimkerverband ist unter Tel.: 02054 / 2718 zu...

38 Bilder

Mythos Villa Hügel 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | vor 4 Tagen

Essen: Villa Hügel | Die Villa Hügel ist ein Ort, an dem die Mächtigen ein- und ausgingen und an dem Geschichte geschrieben wurde. Öffentliche Führungen finden in der Villa Hügel jeweils sonntags von April bis Ende Oktober statt. Startzeiten: 11.00 und 14.00 Uhr; Preis pro Person: Euro 3,- zzgl. Eintritt. Platzreservierungen und Anmeldungen sind nicht möglich! Der Ticketverkauf erfolgt sonntags ab 10.00 Uhr beim Pförtner im Haupthaus....

1 Bild

Immer hellwach bleiben! 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Alle Geräte, die am Stromnetz hängen, können auch in Brand geraten - das passiert zwar nur selten, aber eben doch immer mal wieder, heißt es bei der Feuerwehr. Darum ist es am besten, den Laptop oder das Smartphone aufzuladen, wenn man dabei ist und wenn man wach ist.Sollte es dennoch zum Brand kommen, dann muss man beherzt und besonnen an die Situation heran gehen. Beginnen Sie nach der Trennung vom Stromnetz mit den...

1 Bild

Alles hat ein Ende, nur der Wurm hat... 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 29.04.2016

zwei!

1 Bild

Steht noch im Mai der Baum in Wolle, wird der Sommer auch nicht dolle! 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 29.04.2016

Puerto de la Cruz (Spanien): Vegetation | Schnappschuss

2 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - 100 m lang, 51 m hoch, in 23,17 Sek. bis oben 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 28.04.2016

Schoorl (Niederlande): Dünen | Wo findet hier Jahr für Jahr ein Sandrennen statt?

4 Bilder

Im Falle eines Falles überlebt der Uhu einfach alles! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 28.04.2016

Essen: Grugapark | Als Schockmauser bezeichnet man einen Federabwurf, der durch Stress ausgelöst wird. Die Schockmauser entspringt wahrscheinlich einem Schutzreflex und dient der Flucht vor einem Angreifer. Sollte ein Fuchs den Hühnerstall aufsuchen, kann es passieren, dass die Hennen schlagartig ihr Federkleid verlieren und in die Schreckmauser auslösen. Der Fuchs ist verwirrt, da er nackte Hühner noch nicht gesehen hat und räumt daher das...