Amsterdam an 1 Tag

Anzeige
Amsterdam (Niederlande): Altstadt | Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, liegt in der niederländischen Provinz Nordholland, wo Amstel und IJ direkt hintereinander in das IJsselmeer münden. Der Hafen der Stadt ist durch den Nordseekanal mit der Nordsee verbunden. Amsterdam ist für die vielen Grachten weltberühmt. Der Name der Stadt leitet sich von einem im 13. Jahrhundert errichteten Damm mit Schleuse im Fluss Amstel ab; dort entstand ein Fischerort, der den Namen Amstelredam trug. Das gängigste Fortbewegungsmittel der Stadt ist, wie überall in den Niederlanden, das Fahrrad. Wer aber die reitvolle Stadt vom Wasser aus erleben möchte, für den gibt es eine große Auswahl. Es gibt in Amsterdam mehrere Dutzend Anbieter von Bootsfahrten, die zusammen einige Hundert verschiedene Boote und Touren im Angebot haben. Sie können sich fahren lassen oder selber fahren. Es gibt Großboote, Schaluppen und Salonboote, kleine Elektroboote, Tretboote und Kajaks. Es gibt Grachtenfahrten und auch Hafenfahrten, und Fahrten mit Verpflegung und ohne Verpflegung. Wir haben uns für eine 1-stündige Grachtenfahrt entschieden und sind dann anschließend zu Fuß durch die Altstadt gelaufen.
1
4 1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
4 2
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
34.015
Jürgen Daum aus Duisburg | 12.05.2018 | 12:30  
47.251
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.05.2018 | 15:06  
34.015
Jürgen Daum aus Duisburg | 12.05.2018 | 20:08  
13.274
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 12.05.2018 | 21:36  
52.971
Renate Schuparra aus Duisburg | 13.05.2018 | 23:52  
14.575
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 14.05.2018 | 15:43  
57.542
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 15.05.2018 | 11:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.