Bauarbeiten auf der Überruhrstraße: Busse fahren Umleitungen

Anzeige

Aufgrund von Reparaturarbeiten am Tagesbruch auf der Überruhrstraße ist der Teilbereich zwischen den Straßen "Am Krählinge" und "Mölleneystraße" ab Samstag, 4. Juli, 5 Uhr, für voraussichtlich vier Wochen gesperrt.

Die Buslinien 166, SB 15 und NE 4 werden umgeleitet.

Die Haltestelle Worringstraße wird aufgehoben. Dafür wird auf der Mölleneystraße jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Heinrich-Kämpchen-Straße wird ebenfalls aufgehoben. Dafür wird auf der Charlottenstraße in Höhe Charlottenhöhe jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Weiter wird die Haltestelle Ruhrblick aufgehoben. Dafür wird auf der Charlottenstraße in Höhe der Haus-Nr. 120 jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Betroffene Haltestellen: Worringstraße, Heinrich-Kämpchen-Straße und Ruhrblick
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.