Bunt ist Trend im Garten

Anzeige
Essen: Bürgerschaft Kupferdreh |

Gartenberatung der Bürgerschaft Kupferdreh

Nachdem in den letzten Jahren eher Ton in Ton gepflanzt wurde, ist in diesem Jahr bunt im Trend. Solche Informationen und viele viele gute Tipps hatte Gartenbauingenieurin Sigrid Gentzmer bei der Gartenberatung der Bürgerschaft Kupferdreh auf dem Sonnenhügel des Kleingartenvereins in Kupferdreh im Gepäck. Bei Kaffee und Kuchen informierte die Expertin über aktuelle Trends und neue Züchtungen unter dem Motto „Sommerblüher in Kübeln, Beeten und Balkonkästen“. Bei den neuen Züchtungen war die schwarze Petunie nicht jedermanns Geschmack, schon eher die Züchtung in den Vereinsfarben von Borussia Dortmund, Schwarz und Gelb. Bei den Geranien warten die Züchter nicht nur mit neuen Farben, sondern auch mit Düften auf. Margeriten überraschen im Laufe der Blüte mit wechselnden Farben von fast weiß bis tief lila. Natürlich beantwortete Sigrid Gentzmer auch die zahlreichen Fragen der Hobbygärtner. Was mache ich bei Mehltau an den Rosen? Wie muss ich meine Pflanzen Düngen? Wie beschneide ich meinen Baum richtig? Dies sind nur einige Beispiele aus der Fragestunde. Natürlich standen auch ein Rundgang durch die Kleingartenanlage und die Besichtigung einzelner Gärten auf dem Programm. Die Gärten sind gemäß Kleingartengesetz zu je einem Drittel aufgeteilt in Blumenbeete/Rasen, Nutzgarten und Laube mit Terrasse. Herbert Ruthe, der Vorsitzende des Kupferdreher Kleingartenvereins, stellte seinen Verein und die Anlage vor und gab natürlich auch viele gute Ratschläge weiter. Beim Rundgang wurden die Gärten von den Gästen in Augenschein genommen. Man holte sich gute Ideen und gute Tipps von den Laubenpiepern. Die Gartenberatung Bürgerschaft und Kleingartenverein auf dem Sonnenhügel war eine runde Sache. Herbert Ruthe (KGV) und Otto Grimm (Bürgerschaft) waren sich einig: „Das machen wir im nächsten Jahr wieder!“

www.buergerschaft-kupferdreh.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.