Die Vogelfluglinie

Anzeige
Fehmarn: Fehmarnsundbrücke | ist die direkte Bahn- und Straßenverbindung zwischen den Großräumen Kopenhagen und Hamburg, die über die Inseln Fehmarn, Lolland, Falster und Seeland verläuft und nur zwischen Puttgarden und Rødbyhavn eine 19 km lange Fährverbindung über den Fehmarnbelt einbezieht. Einhundert Jahre nach den ersten konkreten Plänen wurde die Vogelfluglinie 1963 vom dänischen König Frederik IX. und dem deutschen Bundespräsidenten Heinrich Lübke durch Einweihung der Fehmarnsund-Brücke eröffnet.
3
4
2
3
3
2
2
3
4
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
7.988
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 14.09.2017 | 19:20  
37.692
Klaus Neumann aus Kleve | 15.09.2017 | 08:28  
9.837
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 15.09.2017 | 12:46  
52.522
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.09.2017 | 07:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.