Er sprudelt wieder

Anzeige
Nach über einen Jahr sind nun die Renovierungsarbeiten am Trevibrunnen abgeschlossen. Wer nach einem Rom-Besuch die Ewige Stadt wiedersehen möchte, der wirft mit dem Rücken zum Trevibrunnen stehend eine Münze über die Schulter ins Brunnenbecken. Im erstem Halbjahr des Jahres 2012 haben Helfer der Caritas über eine halbe Millionen € in Münzen aus dem Brunnen gefischt. Weiterhin Petri Heil!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
27.448
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 17.11.2015 | 18:35  
23.712
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 17.11.2015 | 20:10  
9.271
Jochen Menk aus Oberhausen | 17.11.2015 | 20:52  
58.767
Hanni Borzel aus Arnsberg | 17.11.2015 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.