Erste-Hilfe-Kurs für Senioren

Anzeige
Jeder kann helfen und sollte dies auch tun - im Rahmen seiner Möglichkeiten.
Essen: Bürgerschaft Kupferdreh | Die Bürgerschaft Kupferdreh bietet in Kooperation mit dem DRK Ersthelferkurse für verschiedene Zielgruppen an. Nach einem Auffrischkurs für Erwachsene und einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder gibt es nun einen Kurs über zwei Nachmittage speziell für Senioren.

Verletzungen durch Stürze, plötzliche Verschlechterung der Gesundheit, Bewusstlosigkeit bei Diabetes oder das Umknicken beim Laufen, Die ist nur eine kleine Auswahl an Notfallsituationen, die schnelle Hilfe besonders bei älteren Menschen erforderlich machen. Oft sind ältere Menschen in solchen Situationen in Begleitung von Gleichaltrigen. Daher ist es wichtig, dass auch ältere Menschen helfen können.

Deshalb bietet das DRK Essen einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Senioren an. Inhaltlich auf die Bedürfnisse älterer Teilnehmer abgestimmt, werden sie in lockerer und entspannter Atmosphäre neben leistbaren Sofortmaßnahmen auch über Themen wie "Notruf" und "Erkennen eines Schlaganfalls oder Herzinfarktes" informiert.
Eventuelle körperliche Einschränkungen bei den praktischen Übungen werden selbstverständlich berücksichtigt. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern die Fähigkeiten und damit auch das Selbstvertrauen zu geben, um im Notfall schnell und gezielt helfen zu können.

Der Kurs der Bürgerschaft Kupferdreh findet statt am 28. Oktober und am 4. November jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr im AKH St. Josef, Heidbergweg, Essen-Kupferdreh. Der Kostenbeitrag für die Teilnehmer beträgt einmalig 15,-- Euro für beide Kurseinheiten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitte die Bürgerschaft um telefonische Anmeldung unter der Nummer 0201/515962 (Ulrich Matenar).

Erste-Hilfe-Kurs für Senioren
An zwei Nachmittagen
28.10. und 4.11.2013, jeweils 15.00
AKH St. Josef, Heidbergweg
45257 Essen

Kostenbeitrag 15,--
Anmeldung erforderlich unter Tel. 515962


www.buergerschaft-kupferdreh.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.