Erste Impressionen vom neuen Jahr

Anzeige
Mitternacht - es kracht.
Nachdem man sich in eine nervliche Bodenlage manövriert hatte, um eine gelungene Silvesterfeier auf die Beine zu stellen, findet man noch mit letzter Kraft die Möglichkeit, diese auch (mehr oder weniger) zu genießen.

Danach, wenn das neue Jahr begonnen hat, liegen viele (nicht alle) "in Essig" und stumm liegen überall die Folgen `rum. Egal welches Jahr wir nun schreiben, es gibt Dinge, die ändern sich wohl nie.

Der Vogel im Ast, der den Krach so hasst,
kennt keine Uhr und keine Zeit - ach wäre doch der Mensch so weit! (*)


(*)...ist auf meinem Mist gewachsen ;-)
1 1
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
46.039
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.01.2015 | 22:21  
3.996
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 01.01.2015 | 22:29  
46.039
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.01.2015 | 22:34  
3.996
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 01.01.2015 | 22:39  
46.039
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 01.01.2015 | 22:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.