Fundtiere aus dem Essener Tierheim #227: Wer erkennt sein Tier wieder?

Anzeige
131: Kater, kastriert; gefunden am 18. Januar an der Aachener Straße in Frohnhausen; das Tier ist gechippt und tätowiert, hört auf den Namen Dexter. Leider ist die Besitzerin seit Auffinden des Katers nicht erreichbar.

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).

Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/

2 schwarze Kater leider tot aufgefunden

Leider tot aufgefunden wurden folgende Tiere:
Kenn-Nr. 123: Kater, kastriert; gefunden am 17. Januar an der Worringstraße in Burgaltendorf. Der Kater trägt ein schwarzes Fell und ist tätowiert, das Tattoo ist allerdings nur auf einer Seite leserlich und lautet 46236 (anhand dieser Kennung kann auch der Tierarzt keinen Besitzer filtern).

Kenn-Nr. 95: Kater, kastriert; gefunden am 12. Januar an der Rellinghauser Straße (Höhe Haus-Nr. 349) in Bergerhausen. Der Kater trägt ein schwarzes Fell, das etwas länger gewachsen ist, er ist gechippt (27609xxx4653982), aber leider nicht gemeldet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.