Fundtiere aus dem Essener Tierheim#132: Wer erkennt sein Tier wieder?

Anzeige
534: Degu, männlich; gefunden am 23. März an der Oberhausener Straße in Frintop; wurde zusammen mit einem weiteren Degu-Männchen gefunden; leider ist dieses aufgrund massiver Bissverletzungen verstorben.

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).

Tier ohne Foto:

517: Kater, schwarz-weiß, kastriert; gefunden am 20. März am Heimatdank in Haarzopf. Der Kater hält sich noch bei den Findern auf. Er ist gechippt (2760981XXX16257), aber leider nicht gemeldet.


Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.org/PROFILE/Fundtiere.pdf
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.