Gartenpforten öffnen sich am Wochenende

Wann? 30.07.2016 11:00 Uhr bis 31.07.2016 17:00 Uhr

Wo? Ruhrhalbinsel, Byfanger Str. 172, 45257 Essen DE
Anzeige
Essen: Ruhrhalbinsel |

Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, gibt es wieder die Gelegenheit, tolle Gärten zu besuchen, sich inspirieren zu lassen und Ideen für das eigene Grün zu finden: Denn die Gärten an der Ruhr laden wieder zur "Offenen Gartenpforte".

Auf der Ruhrhalbinsel kann man gleich drei Gärten näher in Augenschein nehmen - in Byfang, Burgaltendorf und Hattingen-Niederwenigern.
Der Garten Adelt, Essener Straße 128, in Hattingen-Niederwenigern besticht durch seine durchdachte Pflanzplanung, die ihn ganzjährig attraktiv und trotzdem pflegeleicht macht. Von den Ideen der Besitzerin dieses schönen Fleckchens Erde, einer Gartengestalterin, können sich die Besucher bestimmt so manches abschauen. Die aktuelle hochsommerliche Blütenpracht kann von unterschiedlichen Sitzplätzen aus genossen werden. Um 11.30 und um 14 Uhr gibt es jeweils Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Terrassenförmigen Gartenzauber versprüht der Garten von Jorck an der Byfanger Straße 172 in Byfang. In diesem Natursteingarten kann man seine Seele baumeln lassen. Auf dem mit 9 x 49 Meter ungewöhnlich bemessenen Areal in Hanglage gibt es versteckte Ruheplätze und eine Gartenbar.
Im Garten Scholand an der Talstraße 13 in Burgaltendorf eröffnen sich dem Besucher verschiedenste Gartenräume. Eingebettet ist das 800 qm große Grundstück in ein Areal mit gewachsenem Baumbestand. Der 2010 angelegte Teich mit Bachlauf und eine ca. 50 Jahre alte Wassertanne (Metasequoia) - auch "Urweltmammutbaum" genannt - gehören ebenso zu den Highlightst dieses grünen Paradieses wie die geschwungene Rosenpergola und die vielfältigen Staudenbeete.
Die Gartenpforten öffnen sich jeweils von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt von 1,50 Euro pro Person und Garten kommt wie immer wohltätigen Zwecken zugute - in diesem Jahr gehen die Einnahmen an die Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen und an das Projekt Hattingen solidarisch e.V. in Hattingen.

Pflanzenverkauf

In den Gärten Adelt und von Jorck gibt es einen Pflanzenverkauf. In allen drei genannten Gärten werden außerdem Kaffee/Tee und Kuchen angeboten.
Weitere Termine der Offenen Gartenpforte 2016 unter www.gärten-an-der-ruhr.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.