Heisingen: Schadstoffmobil am Mittwoch, 18.2., fällt aus!

Anzeige

Das Schadstoffmobil der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) kann am Mittwoch, 18. Februar, nicht wie geplant in Heisingen (Marktplatz vor dem alten Rathaus) aufgestellt werden. Erhebliche Krankheitsfälle haben das Schadstoffmobil-Team derart ausgedünnt, dass eine fachgerechte Annahme leider nicht möglich ist.

Ob die Annahme von Schadstoffen ersatzweise am gleichen Tag morgens von 9 bis 13 Uhr am Recyclinghof Altenessen (Lierfeldstraße 49) leistbar sein wird, ist noch nicht klar. Dies entscheidet sich erst aktuell Mittwochfrüh, abhängig von der Personallage.

Dinge wie Energiesparlampen und Elektro-Altgeräte können aber auf jeden Fall ganztägig auf dem Hof abgegeben werden. Der Recyclinghof Altenessen ist von 7 bis 19 Uhr geöffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.