Herbst ist Spinnenzeit

Anzeige
Psychologen an der Ruhr Universität Bochum (RUB) möchten Menschen helfen, die an Arachnophobie leiden. Wenn es draußen kühler wird, kommen die Spinnen in die Wohnungen und so mancher traut sich nicht diese Hausbesetzer wieder vor die Tür zu setzen. Bei einigen Menschen ist die Angst vor Spinnen so groß, dass sie fürchten, sie könnten sie in der Nacht heimtückisch überfallen. Das Zentrum für Psychotherapie Bochum ist der festen Überzeugung, dass schon nach wenigen Sitzungen, Patienten die Tiere selbst einfangen und entfernen könnten.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
31.054
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 08.09.2015 | 19:10  
37.663
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 08.09.2015 | 20:22  
12.604
Elke Preuß aus Unna | 08.09.2015 | 20:24  
32.106
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.09.2015 | 03:59  
13.065
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 09.09.2015 | 05:59  
3.164
Heiko Müller aus Dortmund-City | 18.09.2015 | 11:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.