Isabel Nosbers, oder zu Risiken und Nebenwirkungen!

Anzeige
Der Bach und die Glosse des Grauens!
Nachdem sich Isabel Nosbers in der heutigen Ausgabe des Ruhr-Kuriers als "Glossen-Junkie" offenbart hatte, kann ich nicht mehr schweigen!
In einer der letzten Glossen konnte man von einem kindlichen Versprecher des Kirchenliedes "Gloria in excelsis Deo" lesen. Wie war das noch...in XL mit Deo?
Das hätten Sie nie schreiben dürfen, denn ausgerechnet der angegraute Altrocker kennt die Melodie...und wurde sie einfach nicht mehr los, auch nicht die Textvariante.
Ich musste los um zu fotografieren...auf dem Weg im Zug begleitete mich die Melodie...im Bus dann auch noch. Am Ziel, wo ich mitten in einem Wald einen Bach fotografieren sollte, hörte ich nicht das plätschern des Wassers, sondern nein, ich hörte "Gloria in XL mit Deo". Das Grauen steigerte sich...ich fing an das Lied zu summen und dann leise zu singen. XL in Deo...das hatte einer gehört. So, damit Sie nun Bescheid wissen, wenn mein nächster Gang in die Kirche damit endet, dass ich exkommuniziert worden bin, dann bitte ich bei ähnlichen Texten einen Beipackzettel hinzuzufügen. Zu Risiken und Nebenwirkungen.....

Jetzt, wo ich diesen Beitrag geschrieben habe, geht das schon wieder los...nein, nein, nein....die Glosse war gemein!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
824
Isabel Nosbers aus Essen-Werden | 15.01.2016 | 21:08  
3.996
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 15.01.2016 | 21:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.