Maifeiertag: Tonnenleerung erfolgt einen Tag später

Anzeige

Nach dem Feiertag „Tag der Arbeit“ am Montag, 1. Mai, verschiebt sich die Abfallabfuhr in Essen nach hinten.

Die Leerung der Tonnen erfolgt nachträglich am Dienstag, 2. Mai, statt Montag, 1. Mai; Mittwoch, 3. Mai, statt Dienstag, 2. Mai; Donnerstag, 4. Mai, statt Mittwoch, 3. Mai; Freitag, 5. Mai, statt Donnerstag, 4. Mai, sowie Samstag, 6. Mai, statt Freitag, 5. Mai.
Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt durch die Firma Remondis und wird in der gleichen Weise verschoben. Es wird darum gebeten, die Blaue, Braune und Gelbe Tonne (Teilservice) am vorgezogenen Leerungstag rechtzeitig ab 7 Uhr an den Straßenrand zu stellen.

Recyclinghöfe und Annahmestellen am Montag geschlossen

Wegen des Feiertages bleiben Montag, 1. Mai, die Recyclinghöfe Altenessen (Lierfeldstraße 49) und Werden (Laupendahler Landstraße 144) und alle Annahmestellen der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH im Stadtgebiet geschlossen.
Am Maifeiertag werden die Hotline-Nummern (0201/854-22 22 und 0201/854-11 11) der Entsorgungsbetriebe nicht besetzt sein. Am Dienstag, 2. Mai, stehen sie zu den gewohnten Zeiten wieder zur Verfügung (7 bis17 Uhr).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.