Sant`Andrea di Amalfi

Anzeige
Als Besucher der Amalfiküste ist man beeindruckt von der reichen Geschichte der Stadt Amalfi und von ihren historischen Bauwerken. Der über tausend Jahre alte Dom “Sant’Andrea” von Amalfi ist sicherlich das großartigste historische Gebäude der Stadt und eine der schönsten Kirchen in der Umgebung. Das Gotteshaus wurde im 10. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut. Die Reliquien des Schutzheiligen des Domes und der Stadt, des Heiligen Andreas, sind in der Krypta des Doms aufbewahrt. Der Glockenturm ist zwischen 1180 und 1280 erbaut worden. Er ist mit wertvoller Majolika-Keramik geschmückt. 62 Stufen führen zum Portal des Doms hinauf. Die Fassade, die der Besucher beim Aufstieg vor sich sieht, wurde im 18. Jahrhundert mit Mosaiken aus viel Gold verziert. Die Mosaiken zeigen die zwölf Apostel mit Jesus Christus.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 26.10.2014 | 17:18  
36.205
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 26.10.2014 | 17:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.