Schreckliches Video

Anzeige
Achtung! Schreckliches Video zum Zugunglück von Bad Aibling im Internet!
Zur Zeit ist wieder ein Video im Netz unterwegs, dass die sterbenden und stöhnenden Menschen im Unglückszug von Bad Aibling zeigt. Es handelt sich hierbei um ein Handyvideo, dass ein Zuginsasse angefertigt hatte.

Ich hatte vor wenigen Minuten mit allen erforderlichen Angaben bei den zuständigen Behörden in Bayern Strafanzeige erstattet. Auf Grund der Möglichkeit, dass das Video überall auftauchen kann, bitte ich alle Leser um Aufmerksamkeit.

Sollte es gesichtet werden, bitte ich darum, ebenfalls ohne zu zögern in Kontakt mit der Kripo in Rosenheim zu treten, um Anzeige zu erstatten. Es kann jeden von uns treffen...und ich möchte, dass man mir dann hilft und nicht filmt.

Mögen die Angehörigen und Freunde der Opfer dieses verwerfliche und menschenverachtende Dokument niemals zu Gesicht bekommen!
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
11
Willi Vißer aus Wesel | 13.02.2016 | 13:33  
41.250
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 13.02.2016 | 13:43  
103
Elisabeth Knechten aus Goch | 13.02.2016 | 14:38  
34.765
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.02.2016 | 16:59  
17.302
Dagmar Drexler aus Wesel | 13.02.2016 | 19:40  
429
Ewald Noy aus Goch | 13.02.2016 | 22:19  
74
Wolfgang Koch aus Dorsten | 14.02.2016 | 10:52  
2.948
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 14.02.2016 | 11:03  
544
Peter Krämer aus Bochum | 14.02.2016 | 11:36  
4.191
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 14.02.2016 | 13:21  
7.397
Regine Hövel aus Dinslaken | 14.02.2016 | 22:01  
4.191
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 16.02.2016 | 22:07  
4.191
Gottfried Czepluch aus Essen-Ruhr | 17.02.2016 | 21:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.