Überruhr-Hinsel: Fahrerflucht nach Unfall mit 13-Jähriger

Anzeige

Eine 13-Jährige befuhr am Mittwoch, 5. November, gegen 18.20 Uhr mit dem Fahrrad den östlichen Gehweg der Überruhrstraße in Richtung Klapperstraße. In Höhe der Hausnummer 335 verließ ein dunkler Kleinwagen, etwa in der Größe eines Volkswagen Polo, das dortige Tankstellengelände. Als der Wagen den Gehweg überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit der Minderjährigen.

Polizei sucht Zeugen!


Das Mädchen stürzte und verletzte sich leicht. Der Fahrzeugführer entfernte sich vom Unfallort. Das Verkehrskommissariat 2 sucht Zeugen, die Angaben zu dem Flüchtigen machen können. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter Tel.: 0201/829-0 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.