Und täglich grüßt der Hai

Anzeige
Im Winter herrscht an den felsigen Stränden im Norden von Teneriffa zeitweilig eine sehr starke Brandung, so dass es gefährlich sein kann, dort zu schwimmen. Auch im letzten Jahr sind mehr als 50 Menschen vor den Kanaren beim Baden im Atlantik ertrunken. Was mir und anderen Besuchern der Inseln nicht so bewusst ist, auch beim Schwimmen im Meer kann man von Fischen angeknabbert werden.

Zu den häufig vor Teneriffa gesichteten Haiarten gehören der Blauhai, der Hammerhai, der Makohai, der Sandbankhai, der Hundshai, der Schingerhai, der Sandtigerhai, der Portugiesenhai, der Glatthai, der Fuchshai, der Dornhai, der Riesenhai, der Engelshai, der Bronzehai und der Riffhai.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 30.01.2017 | 16:46  
33.997
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 30.01.2017 | 16:55  
43.642
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 30.01.2017 | 17:07  
9.220
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 30.01.2017 | 18:53  
36.486
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.01.2017 | 18:57  
43.642
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 30.01.2017 | 19:07  
2.629
Jochen Czekalla aus Duisburg | 30.01.2017 | 19:29  
43.642
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 30.01.2017 | 19:56  
12.433
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 31.01.2017 | 07:30  
13.991
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 01.02.2017 | 06:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.