Am Spaghetti-Knoten wird nun mal kein englisch gesprochen!

Anzeige
Wer kent ihn nicht, den Spaghetti-Knoten am Kaiserberg... Jetzt reden wir mal Tacheles.....Der Windsorknoten ist der Knoten für besondere Anlässe. Typisch englisch, verdankt er seinen Namen dem Herzog von Windsor, der ihn berühmt gemacht hat. Anfang der 70er hatte mir mein Vater diesen Knoten beigebracht. Wir beiden standen gemeinsam vor dem Spiegel und nach der 5. oder auch 7. Inszenierung hat es bei mir klick gemacht.
Noch heute sieht jeder meiner Krawattenknoten typisch britisch aus und heute sehe ich im Park dieses Gebilde und frage mich, ob man diese Windungen für einen neuen Krawattenknoten verwenden kann?
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 15.02.2015 | 22:50  
16.120
Dagmar Drexler aus Wesel | 16.02.2015 | 09:17  
25.102
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.02.2015 | 18:03  
3.673
Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn | 16.02.2015 | 20:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.