Das Hungertuch ist beiseitegelegt, schlemmen ist angesagt!

Anzeige
Barcelona (Spanien): Rambla | Frischer werden Sie nirgends ein Essen in Barcelona genießen können. An vielen Ständen können Sie die Produkte nicht nur probieren, sondern auch gleich ein Mittagessen zu sich nehmen. Im Mercat de Sant Josep, wie der Mercat de la Boquerìa eigentlich heißt, finden Sie nahezu alles, was das kulinarische Herz begehrt: Süßigkeiten, Honig, Käse, erlesene Öle, Oliven, einheimisches und exotisches Obst und Gemüse, Fleisch, Schinken, Fisch, Meeresfrüchte. Die Fastenzeit ist beendet, es lebe das hemmungslose Schlemmen.
3
2
3
2
2 3
2
3
2
3
2
1
2
3
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
25.936
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 01.04.2016 | 18:19  
39.635
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 01.04.2016 | 18:26  
27.152
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.04.2016 | 18:32  
39.635
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 01.04.2016 | 18:36  
1.824
Ute Ortmann aus Castrop-Rauxel | 01.04.2016 | 18:40  
33.435
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.04.2016 | 20:54  
9.268
Jochen Menk aus Oberhausen | 01.04.2016 | 20:56  
31.262
Jürgen Daum aus Duisburg | 01.04.2016 | 21:06  
58.491
Hanni Borzel aus Arnsberg | 01.04.2016 | 23:18  
23.486
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.04.2016 | 23:19  
49.920
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 02.04.2016 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.