Das Wochenend-Rätsel - Was fehlt im 3. Bild?

Anzeige
Für die Sühnekirche der Heiligen Familie benötigt man eigentlich 1000 Augen

Der "Temple Expiatori de la Sagrada Família" liegt nördlich der Altstadt von Barcelona, im Stadtteil Eixample. Der Bau der von Antoni Gaudí im neukatalanischen Stil entworfenen Kirche ist bis heute unvollendet. Sie wurde 1882 begonnen und soll nach aktueller Planung 2026 zum 100. Todestag von Gaudí fertiggestellt sein. Am 7. November 2010 weihte Papst Benedikt XVI. die Kirche und erhob sie zugleich zur päpstlichen Basilica minor. Die Verleihung eines Titels Basilica minor bezweckt die Stärkung der Bindung der einzelnen Kirchen an den römischen Bischof und soll die Bedeutung dieser Kirche für das Umland hervorheben.
Auf die Unmöglichkeit einer baldigen Fertigstellung angesprochen, antwortete Gaudi einmal: "Mein Kunde hat keine Eile." Damit spielte er vor allem auf Gott an.


Das Gesicht einer Großstadt, wie Barcelona, verändert sich permanent. Wer sich für so eine Metropole nur drei Tage Zeit nimmt, der hat keine Chance, diese imposante Stadt und die

Sagrada Familia kennenzulernen. Ich hatte nur einen Tag Zeit und somit zu wenig um nur einen Hauch von Gaudis Esprit fühlen zu können
3
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
10.896
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 27.03.2015 | 17:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.