Held in blauen Strumpfhosen in Hattingen gesichtet

Anzeige
Blaustrumpf war die abwertende Bezeichnung für die ersten Angehörigen der Frauenbewegung. Heinrich VIII. wurde als Ritter Blaubart bekannt und steht im Ruf des Mordes an seinen Ehefrauen. Der Begriff „Blaubart“ wurde so für Frauenmörder übernommen.

Lange Zeit galt nicht das Blau als „männliche“ Farbe, bis Superman in den 1930er-Jahren von den beiden US-Amerikanern Jerry Siegel und Joe Shuster geschaffen wurde.

Einer dieser Helden tauchte vor kurzem in Hattingen auf.
0
6 Kommentare
50.387
Renate Schuparra aus Duisburg | 18.04.2013 | 23:19  
59.298
Hanni Borzel aus Arnsberg | 18.04.2013 | 23:34  
50.387
Renate Schuparra aus Duisburg | 18.04.2013 | 23:38  
41.873
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 18.04.2013 | 23:46  
18.238
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 19.04.2013 | 07:05  
13.588
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 19.04.2013 | 09:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.