Kindertheater Live im BürgerTreff Überruhr Theater ¨Petersilie¨

Anzeige
Endlich gibt es wieder Kinderveranstaltungen in den Räumen des Bürgertreff in Überruhr.

Der Verein ¨BürgerTreff Ruhrhalbinsel e.V.¨ hält sein Versprechen, mehr Kultur und Veranstaltungen im Bereich Kinder und Jugend im Bürgertreff als festen Programmpunkt zu etablieren.
Das wir aber die Familien und vor allem unsere Senioren nicht vergessen, werden Sie am 15. Und 16.Oktober erleben. Seien Sie gespannt.

Das Kindertheater ¨Petersilie¨ aus Essen spielt am Donnerstag, den 22.September um 15.00 Uhr das Stück ¨Troll Geschichten¨ Ab 14.00 Uhr Einlass im Bürgertreff Überruhr.

Eintritt: Kinder 4,00 Euro, Erwachsene 5,00 Euro
Gruppen ab 6 Personen Kinder 3,00 Euro

Bezieher von Leistungen u.ä.. haben (Nachweis muß erbracht werden. Vertrauliche Behandlung) Eintritt frei.

Was ist ein Troll? Wer kennt einen Troll?

Troll Geschichten 

> Aki hat eine Kiste mitgebracht.
> Naja, eigentlich ist es keine Kiste, sondern ein altes Paket aus der Zeit, als noch alles aus Holz war.
> Das hat er von seinem Ugroßvater Josef geerbt.
> Der hatte ein Geschäft in der Innenstadt, in dem er Strümpfe und Socken verkaufte.
> Die hatte Uropa Josef in der ganzen Welt bestellt.
> Er hatte auch Socken in Norwegen bestellt, und als er das Paket aus Norwegen öffnete, fand Uropa Josef zwischen den Socken, an eine Socke gekuschelt, etwas Lebendiges:
> Klein, süß, lieb,  ... jedenfalls meistens ... ein Zauberwesen .... einen Troll!
> Ja, wirklich, da lag ein Troll!
> Und wisst ihr was? Der Troll konnte sogar zaubern ... Eigentlich kann er das noch immer! Eigentlich wohnt Troll auch noch immer in dem Paket.
> Aki hat also mit dem Paket auch Troll geerbt.  Oje!
> Wenn ihr Troll kennenlernen wollt, dann kommt doch einfach zu einer Aufführung!


> Theater Petersilie
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.