Kumpel Erich seine Kolumne (1) - Fobien

Anzeige
“Hömma!”, sacht meine Frau Emma.
“Watt iss denn schonn widda?”, sach ich.
“Watt habbich denn getz falsch gemacht?”

“Nä, nix, ich will numma watt wissen. Du weiss ja imma so viel. Iss dat wah, dattet ne Pogonofobie gibbt, wemmann Angst vor sonn Baat hat?”

Ich sach “Klar gibbet datt, habbich ma gelesen, inne Bücherei”.

“Nä, wattet nich allet gibbt.”

“Habb ma gehört, dattet Hunderte Fobien gibbt, ganz komische dabei, datt glaubse nich, z.B. Eisoptrofobie, datt is die Angst, dich selbst im Spiegel zu sehn.”

Emma: “Ja datt kann ich bein paa Hackfressen abba verstehn.”

Ich: “Abba watt soll datt mit Venustrafobie?”

Emma: “Watt is datt denn?”

“Datt iss die Angst vor schönen Frauen, Ja wer hatt den sowatt?”

Meine Olle: “Ja du nich, so wie du hinter Schicsen herguckst.”

Ich: “Imma am Haubtbahnhof anne Kettwiga Straße krich ich die Soziofobie, wenn ich an den Junkies und Säufan vorbei gehe, datt is die Angst vor Menschn. Und dann kommt noch ne Osmofobie oben drauf, die Angst vor Gerüchen, so wie datta stinkt”.

Bei den ganzen Fobien wirsse ja ganz rammdösich.

Ein paar habb ich abba bestimmt, getz weiss ich nich genau, obbet die gibbt:
Bürokraten, datt kannsse Bürocratisfobie nennen.
Und Beamtenköppe, datt nenn ich Praefectusfobie.
Und Politiker, datt iss Politicusfobie.”

“Du ma widda”, sacht Emma.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.