So alt und kein bisschen schimmelig!

Anzeige
Erfurt: Fischmarkt | Bernd das Brot sorgte im Jahr 2009 für helle Aufregung, als bekannt wurde, dass er vom Fischmarkt in Erfurt entführt wurde. Nach zwei Wochen wurde er von der Polizei aus einem Keller bei Weimar befreit. Seither steht er unversehrt mit schwerem Betonsockel an seinem Platz vor dem Rathaus und schaut weiter miesepetrig in die Kameras.
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
28.269
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 20.03.2016 | 16:49  
41.969
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 20.03.2016 | 16:59  
13.748
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 20.03.2016 | 17:02  
41.969
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 20.03.2016 | 17:05  
13.748
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 20.03.2016 | 17:15  
35.290
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 20.03.2016 | 17:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.