6 Achtel für Deutschland-Cup qualifiziert

Anzeige
Die Gruppe 6 Achtel (Foto: Andreas Zabel)
Am Samstag, den 21. Mai richtete der TVK in der Sporthalle der Comeniusschule die rheinischen Meisterschaften Gymnastik & Tanz sowie den Landesentscheid im DTB-Dance aus. Gekommen waren 5 Mannschaften aus dem Rheinland, die in verschiedenen Altersklassen antraten. Die Gruppe 6 Achtel des TV Kupferdreh startete im DTB-Dance, Jugend (12-19 Jahre). Sie zeigten zu einem Musikmix eine Choreographie mit dem Thema „Tarzan & Jane“. „Man erhält einen Blick in den Dschungel – dort leben die Affen heiter miteinander und unter ihnen der junge Tarzan. Eines Tages kommt ein Boot mit einem Forscher und seiner schönen Tochter. Tarzan und Jane lernen sich kennen.“ fasst Trainerin Kathrin Diepenbrock die vertanzte Geschichte zusammen. Diese neue Choreographie präsentierte die Gruppe das erste Mal den Kampfrichtern und Zuschauern, denen der Tanz schon recht gefiel. Da der Tanz allerdings erst vor Kurzem fertig geworden ist, fehlte es einigen Stellen noch an guter Ausführung, was den Kampfrichtern natürlich sofort auffiel. Dennoch steigerte sich die Gruppe im zweiten Durchgang. Trotzdem mussten sie sich am Ende einer wesentlich älteren und erfahreneren Gruppe, die ihren Tanz im zweiten Jahr tanz, geschlagen geben und belegte den zweiten Platz. Damit qualifizierten sie sich für den Deutschland-Cup DTB-Dance im September in Frankenberg (Sachsen).

Auch die Jüngsten des TVK durften sich bei dieser Veranstaltung präsentieren. Mit einem in acht Wochen erlernten Tanz zeigten sie in einer Vorführung, wie viel Spaß Gymnastik und Tanzen machen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.