Bezirkssportanlage Überruhr: Riesen-Freude über Kunstrasenplatz

Anzeige
Auch in Überruhr ist die Zeit des Ascheplatzes nun endgültig vorbei: Auf der Bezirkssportanlage wurde nun der neue, moderne Kunstrasenplatz eingeweiht - freuen dürfen sich darüber vor allen Dingen die beiden Fußballvereine Teutonia Überruhr und Blau-Gelb Überruhr. Ebenfalls vom neue Rasen profitiert auch der Grashof Rugby-Club, der vor Ort eine neue Heimat fand. Auch OB Thomas Kufen (m.) freute sich mit den Ballsportlern. Fotos: Lukas
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.