Celine Rudolph (TLV Germania) auf dem Weg zur DM!

Anzeige
Will zur Deutschen Meisterschaft: Celine Rudolph (Foto: Björn Liedgens)
Nach Abschluss der ersten Kreismeisterschaft der Sommersaison freut sich der TLV Germania Überruhr über die ersten 12 Kreismeistertitel dieser Freiluftsaison, die am Sonntag, den 04.05.2014 in Bottrop bei den Kreismeisterschaften im Blockwettkampf gefeiert werden durften.
Für die beste Leistung des Tages sorgte Celine Rudolph, die mit 2345 Punkte im Block Lauf die Qualifikationspunktzahl für die Deutschen Meisterschaften erreichte. Sie wird nun am 31.05. bei den Landesmeisterschaften über 2000 m versuchen auch die nötige Laufleistung abzuliefern, um im Sommer bei den nationalen Titelkämpfen in Mönchengladbach dabei zu sein. Weitere Essener Meistertitel in den drei verschiedenen Blöcken sicherten sich Oliver Droese, Lukas Lingen, Felix Graeve, Nils Laserich, Pia Jungblut, Sophie Trocha, Amelie Sandkühler, Katja Difort, Sina Grychtolik und Marie Jost im Einzel, mit der Mannschaft siegten Amelie, Katja und Sina gemeinsam mit Victoria Kuczma und Sophie Diesner, die auch noch Bronze im Einzel gewann. Zwei Silbermedaillen gab es noch für Henk Hinze und Karin Adusei.

Am 10.05.2014 geht es für die Mehrkämpfer mit den Kreismeisterschaften im Drei- und Vierkampf im heimischen Sportpark "Am Hallo" weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.