Das Billardwochenende in der Freien Partie

Anzeige
Am Freitag, den 6.3.2015 hatte die 3.Mannschaft von Tümmler Kupferdreh ein Heimspiel gegen die Mannschaft von Rellinghausen 10. Giesbert Leipski hat gegen Hans Seidel die Partie mit 29 : 49 Ball verloren. Rolf Schröder hat gegen Ortwin Straenger mit 24 : 32 Ball verloren. Hans Günther Tacke hat gegen Ralf Kroening sein Spiel mit 43 : 58 Ball verloren. Till Bruckmann hat gegen Hans Dieter Specht mit 90 : 37 Ball souverän gewonnen. Till hat die beste Partie mit einem GD von 5,29 gespielt.
Die 3.Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hat das Spiel mit 2 : 6 Punkten verloren.
Die 1.Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte am Samstag, den 7.3.2015 in der Bezirksliga Freien Partie ein Auswärtsspiel in der Billardunion Nord. Jürgen Schmidt hat gegen Egon Harjes mit 62 : 99 Ball. Hans Jürgen Wiedemeier gewann gegen Rainer Dinse mit 144 : 95 Ball. Andreas Fingscheidt hat gegen Anton Kompass mit 105 : 69 Ball seine Partie gewonnen. Bernd Schinker hat gegen Otto Raster mit 109 : 175 Ball verloren.
Das Spiel endete mit einem Unentschieden mit 4 : 4 Punkten.
Die 2.Mannschaft des Tümmler Kupferdreh hatte am Samstag, den 7.3.2015 ein Heimspiel gegen Germania Borbeck 2. Tanja Outarahout hat gegen Tuan Anh Duan souverän mit 125:39 Ball ihre Partie gewonnen . Den besten GD hat Tanja mit 5,20 gespielt. Jochen Eichler hat gegen Ulrich Bethmann mit 115:38 Ball gewonnen. Franz Popiecz hat seine Chance genutzt und gewann gegen Heinrich Grzenia mit 120:36 Ball. Hans Jürgen Sawinski hat knapp gegen Hans Dieter Gehrke mit 74:73 Ball gewonnen.
Das Spiel hat der Tümmler Kupferdreh mit 8:0 Punkten gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.