GENO CUP startet heute, Donnerstag, 21. Juli

Anzeige
Am heutigen Donnerstag (21. Juli) startet am Sportplatz An der Windmühle die 18. Ausgabe des GENO CUP. 16 Fußballmannschaften kämpfen bis zum 7. August um den Turniersieg. Als Favoriten gelten neben dem Ausrichter SV Burgaltendorf und Titelverteidiger TuS Essen-West 81 die Landesligisten SC Velbert und SF Niederwenigern. Von der Ruhrhalbinsel sind zudem die SG Kupferdreh-Byfang, der Heisinger SV, SuS Niederbonsfeld sowie Teutonia und Blau-Gelb Überruhr am Ball. Wobei beim GENO CUP schon traditionell das Sportliche nicht alleine im Mittelpunkt steht. Auch in diesem Jahr wird am Grill und den Getränkeständen für das leibliche Wohl gesorgt werden, eine Hüpfburg sorgt bei den kleinen Gästen für Ablenkung, bei der Tombolo können die Gäste an allen Spieltagen auf attraktive Preise hoffen. Der Eintritt ist wie immer frei. Weitere Infos gibt es unter www.geno-cup.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.