Grün-Weiß Heisingen spielt Remis

Anzeige

Mit einem 3:3 Unentschieden endete am Samstag den 13.02.2016 die Partie zwischen dem GWH und dem FC Westberg, in der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 2, am Eisenhammer.
In der kampfbetonten und mit einigen gelben Karten angereichert geführten Schlammschlacht schenkten sich beide Mannschaften nichts.
Nach dem 1:0 der Heisinger durch Dennis Hetterscheidt glichen die Gäste aus und gingen kurzzeitig sogar mit 1:2 in Führung. Philipp Terwissen erzielte für die Gastgeber noch vor der Pause das 2:2.
Nach dem Wechsel war es Kai Sprenger der die Mannschaft von Trainer Jörg Vatter mit 3:2 in Führung brachte, die aber nur wenige Minuten später durch die Gäste wieder zum 3:3 Endstand ausgeglichen wurde.


Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?p=1615
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.