GWH mit starkem Saisonauftakt

Anzeige
Szene aus dem Spiel GWH gegen ASV Huttrop

Grün-Weiss Heisingen startet mit überraschenden Remis in der Fußballfreizeitliga!


Am ersten Spieltag der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 1 startet die Mannschaft von Grün-Weiss Heisingen mit einem 1:1 (0:0) Unentschieden gegen den ASV Huttrop.
Gegen einen der vermeintlichen Meisterschaftsfavoriten brachte eine geschlossene Mannschaftsleistung den verdienten Punktgewinn. Die neu formierte Mannschaft von Trainer Jörg Vatter hatte in Unterzahl nach einem Platzverweis sogar in Führung gelegen. Timo Meyer schoss in der  60. Minute den ersten Treffer der Heisinger dieser Saison 2017/2018. Huttrop konnte seine Möglichkeiten bis dahin nicht nutzen und in Führung gehen. Erst in der 69. Minute kam der ASV noch zum Ausgleich. Dickes Lob für seine Grün-Weissen aus Heisingen gab es vom Trainer. " Die Jungs haben heute bis zum Schlusspfiff eine tolle Partie geliefert und sich den Punkt redlich verdient."

Foto privat: Marius R.
Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?page_id=2878

https://www.facebook.com/GWH85/

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.