Heisinger Jubel am Eisenhammer-GWH bleibt erstklassig

Anzeige

Am letzten Samstag hat Grün-Weiß Heisingen in der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 1 den Klassenerhalt gesichert.

Durch ein 5:2 (2:0) gegen Teutonia Essen konnte die Elf von Trainer Jörg Vatter nicht nur 3 Punkte einfahren, sondern damit auch den Verbleib in Liga 1 perfekt machen.
Die Torschützen für die erfolgreichen Heisinger waren Till Kroepmanns (31.+ 33. Minute), Frederic Zurell (49. + 90.+1. Minute) und Kai Sprenger (77. Minute.)

Bleibt noch der Nachtrag vom Samstag 06.05.2017. Hier unterlag GWH im Lokalderby der SG Heisingen mit 1:5 (0:3) Toren. Torschütze für GW Heisingen: Dennis Hetterscheidt.

Am kommenden und letzten Spieltag der Saison (27.05.2017) treten die Grün-Weißen auswärts beim Essener FC an.

Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?page_id=2066

http://www.fussball.de/spiel/gruen-weiss-heisingen...!/section/stage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.