Kai Sprenger bringt dem GWH den Sieg

Anzeige
In der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 2 war Grün-Weiß Heisingen am Samstag zu Gast beim AFC Essen.

Der sehr defensiv agierende Gegner vom AFC ließ die Heisinger bis zu 70. Minuten warten, ehe der zur 2. Halbzeit eingewechselte Kai Sprenger den erlösenden 0:1 Siegtreffer für die Mannschaft von Jörg Vatter erzielen konnte.

Ein glücklicher Erfolg und drei weitere Punkte auf dem Konto des Tabellenführers.

Weitere Infos auch unter

http://ffl-essen.de/?page_id=36

https://web.facebook.com/GWH85
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.