KSV Tischtennis: 1. Herren distanzieren Absteiger mit 9:4!

Anzeige
Felix Tondorf (1. Herren) blieb ebenso wie Michael Frieg in seinen Einzeln und im Doppel unbesiegt.
Essen: Kupferdreh | Mit einem relativ glatten 9:4 Auswärtssieg bei TV Kupferdreh III untermauerte das 1. Herrenteam des Kettwiger Sportvereins 70/86 seinen ungefährdeten 7. Tabellenplatz in der Bezirksklasse Düsseldorf Gruppe 3.
Der erfolgreichste Mannschaftsteil war diesmal das mittlere Paarkreuz der Kettwiger, die für Alexander Kraft diesmal mit Christoph Fuchs aus der eigenen "Zweiten" angetreten waren. Neben dem Gewinn aller drei Anfangsdoppel, die taktisch klug aufgestellt waren, sorgten Marco Kullik (1), Michael Frieg, Felix Tondorf (je 2) und Mannschaftsführer Markus Tenschert für die Kettwiger Zähler. Im Spitzenspiel der Begegnung unterlag die Kettwiger Nr. 1 Robert Vollmer dem früheren Kettwiger Nachwuchstrainer Sebastian Krupp in 4 hartumkämpften Sätzen. Eine Ergebnisverbesserung verpasste Christoph Fuchs, als er sein Einzel mit 5:11 im Entscheidungssatz abgeben musste.
Im vorletzten Saisonmatch empfängt das Kettwiger "Aushängeschild im Tischtennis" am Samstag 28. März (18.30 Uhr, Schmachtenbergarena) die starke Reserve des SV Moltkeplatz, gegen den eine Revanche für die knappe 6:9 Niederlage aus der Hinrunde ansteht.

Mit einem knappen über 3 Stunden Spielzeit dauernden 6:9 beim abstiegsgefährdeten ESV Grün-Weiß II verabschiedete sich die 3. Herrenmannschaft des KSV, die nicht in stärkster Aufstellung antreten konnte, auf dem 6. Tabellenplatz der 1. Herrenklasse aus der Saison.
Spielgewinne durch das Doppel Rehosek/Steinebach (mit 19:1 Siegen ist das Kettwiger Duo die beste Doppelformation der Liga !), Rainer Rehosek, Thomas Schneller, Kevin Hein und die "Amazone" im KSV-Trikot Melanie Grote (je 1) reichten diesmal leider nicht für einen Punktgewinn aus.
Im August dieses Jahres wird die 3. Herren einen erneuten Anlauf in der1. Herrenklasse nehmen.
Neu hinzu kommen dann die Mitglieder der 1. KSV Jungenmannschaft, die altersbedingt nicht mehr in der Jungenklasse spielen können.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.