Kupferdreher Gymnastinnen werden Rheinischer Jugendmeister

Anzeige
Paula Kotsch, Ann-Kathrin Volkmann, Johanna Hellersberg, Kira Burdack, Sabrina Bramsiepe, Lena Ramhorst und (vorne) Kora Breyel
Am Sonntag, 05.März fanden in Bad Laasphe die Rheinischen Meisterschaften Gymnastik und Tanz in den Altersklassen Jugend und Erwachsene statt. Der Turnverein Essen-Kupferdreh nahm mit seiner Mannschaft 6 Achtel an der Jugendmeisterschaft teil. Die Gymnastinnen sind zwischen 14 und 19 Jahre alt und turnten in dieser Formation erst das zweite Mal zusammen. Daher war es auch nicht sehr verwunderlich, dass sich in ihrer Gymnastik mit sechs Bällen doch noch der ein oder andere Fehler einschlich. Der Tanz zum Thema „Tarzan und Jane“ gelang ihnen schon wesentlich besser. Am Ende zählte für sie allerdings nur der Platz: der Erste. Damit wurden sie Rheinische Jugendmeister und qualifizierten sich auch zur Deutschen Meisterschaft im Juni in Berlin. Bis dahin wollen die Gymnastinnen noch fleißig üben, um ihre Leistung zu steigern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.