Lisa Rohde startet bei Deutschen Rhönrad-Meisterschaften

Anzeige
Lisa Rohde schaffte die Quali für die Deustchen Meisterschaften
Lisa Rohde von der Sportgemeinschaft Essen-Heisingen 1887 e.V. qualifizierte sich am vergangenen Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften in Leverkusen für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.
Nachdem Lisa in den vergangen Jahr erfolgreich beim Deutschland-Cup, dem bundesweiten Vergleich der Landesklasseturner, teilgenommen hatte, setzte sich die Heisinger Turnerin für dieses Jahr höhere Ziele.

Nach einem Jahr Auslandsaufenthalt in Afrika bereitete sie sich die letzten drei Monate hoch motiviert und intensiv auf die in der Bundesklasse geforderten Disziplinen Spirale, Sprung und Musikkür vor.

Es wäre vermessen zu erwarten auf dem ersten Bundesklassewettkampf gleich im Spitzenfeld den vielen erfahrenen Turnerinnen Paroli bieten zu können. Dafür ist das Teilnehmerfeld zu stark. Lisa präsentierte sich dennoch nervenstark. Mit ihren sehr ordentlich geturnten Übungen belegte sie den 11. Platz und qualifizierte sich damit für die Deutschen Meisterschaften, die am 17. Oktober in Bad Neustadt stattfinden werden.
„Mit hoher Motivation und großem Trainingseifer wird sich Lisa in Zukunft noch ein großes Stück nach vorne arbeiten“, sind sich ihre Trainerin und Fans sicher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.