Mit Personalnot in die Turnsaison

Anzeige
Essen: Kupferdreher Markt | Am Samstag startet das Team der TG Kupferdreh/Wattenscheid des TV Kupferdreh und des TV Kronenburg in die neue Landesligasaison im Gerätturnen. Gegner wird die zweite Mannschaft des Bonner TV sein. Geturnt wird in Bonn.

Dabei haben sich die anfänglich guten Aussichten deutlich verschlechtert. Konnten zuletzt beinahe alle Akteure Trainingserfolge vermelden hat sich die Lage sehr verdüstert. So fällt in den ersten beiden Wettkämpfen Sechskämpfer Ben Hackbarth aus. Zu allem Überfluss kann möglicherweise Mattias Sosnik nicht turnen.

"Durch die Ausfälle sind wir in den ersten Wettkämpfen klarer Aussenseiter." schätzt Turnertrainer Michael Alfermann die Lage ein, der als zweiter Sechskämpfer nach einer hartnäckigen Erkältung auch noch seine Form sucht. Alfermann weiter: "Dennoch wollen wir uns so teuer wie möglich verkaufen und spätestens beim ersten Heimwettkampf gewinnen." Dieser findet am 12.3. um 15 Uhr in der Haedenkamphalle in Essen West statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.