Optimistenregatta in Heisingen

Anzeige
Die Seglerkameradschaft Essen-Heisingen hat am Muttertagswochenende die traditionelle „Baldenopti“ ausgerichtet – eine Regatta für die Jüngsten zwischen 8 und 14 Jahren, deren Teilnehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen anreisten. Am Samstag konnten die 30 gestarteten Kinder keine Wettfahrt zu Ende segeln, da das Wetter zwar sehr schön war, aber leider kein Wind aufkam. Sonntags war guter Wind, so dass die „Optimisten“ drei Wettfahrten segeln konnten, die sehr fair ausgetragen wurden. An Land wurden anschließend die Schiffe verpackt und die Sieger gebührend geehrt. Die Platzierungen waren wie folgt: 1. Jonathan Brinkmann vom Yacht-Club Lister , Biggetalsperre, 2. Caspar Schneider ebenfalls vom YCL, 3. Sophie Florentine Tillmann vom Düsseldorfer Yachtclub. Foto: Seglerkameradschaft
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.