REV Gruga Essen: Norddeutsche Meisterschaften in Bremen

Anzeige
Bild v.l.: Karin Engstfeld, Philipp Bodamer, Maike Gangelhoff, Sarah Harnisch, Farina Heitmann, Alexia Kryvenko, Nina Webels
Bremen: Eishalle | Mit zweimal Gold, dreimal Silber, einmal Bronze und guten Platzierungen kehrten unsere sechs Läufer/innen und Trainerin Karin Engstfeld von den Norddeutschen Meisterschaften in Bremen zurück. Bei den Junioren Damen startete Maike als einzige Läuferin in Pflicht und Kür und konnte sich hier deutlich beide Meistertitel sichern. Nina ging in dieser Klasse in Kür an den Start und wurde zweite. Sarah lief bei den Jugend Damen Pflicht auf Platz sechs. Farina wurde bei den Schüler A Mädchen in der Pflicht vierte, konnte dann mit einer tollen Kürleistung sowohl in Kür als auch in Kombination den zweiten Platz holen. Philipp wurde in Pflicht Dritter, in Kür sechster und in Kombination vierter. Alexia startete erstmals auf einem großen nationalen Wettkampf bei den Schülern C Mädchen in der Pflicht und landete auf Platz zwölf.

Näheres zu den Ergebnissen siehe: http//www.revgruga.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.