REV Gruga Essen: Quartett präsentiert sich auf Deutscher Show-Meisterschaft

Anzeige
"Cuatro Marias"
Lüneburg: Lüneburg | Das erst im Januar neu gegründete Quartett des REV Essen startete beim ersten Wettbewerb direkt auf der deutschen Show-Meisterschaft in Lüneburg. Obwohl dafür kaum Hallenzeiten zur Verfügung standen (danke an die Vereine Velbert und Aldenrade, die uns kurzfristig ausgeholfen haben), trainierten unsere vier Leistungs-Läuferinnen Farina Heitmann, Sarah Harnisch, Nina Webels und Maike Gangelhoff zwischen den normalen Trainingseinheiten fleißig auch noch mit dem Quartett.

Trotz der einfach viel zu kurzen Vorbereitungszeit präsentierten die vier Mädels unter der Leitung von Karin Engstfeld ihre Kür schon sehr ordentlich und mit guten technischen Noten. Das Ergebnis war der vierte Platz.

Die ganze Truppe betrat damit absolutes Neuland und konnte dabei feststellen, dass Show-Laufen und das Kürlaufen doch sehr weit auseinander liegen... Mit vielen neuen Erfahrungen kehrten Trainerin und Läuferinnen von der DM zurück und konzentrieren sich jetzt zunächst wieder auf Kür und Pflicht. Das Quartett wird jetzt weiter regelmäßig trainieren und die neuen Erfahrungen umsetzen, um im nächsten Jahr wieder auf der DM dabei zu sein!

Weitere Infos unter: http://www.revgruga.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.