TVK-Team „6 Achtel“ erfolgreich beim Deutschland-Cup DTB-Dance

Anzeige
v.l. Lena, Kira, Kora, Johanna, Ann-Kathrin und Sarah
Am vergangenen Wochenende (18.-20.9.) fand in Höchst im Odenwald der Deutschland-Cup DTB-Dance statt. Zu diesem Wettkampf hatte sich die Gruppe „6 Achtel“ des Turnverein Essen-Kupferdreh im Rahmen der NRW-Meisterschaften im Juni in Siegen auf grandiose Weise qualifiziert. Sie vertanzten das Thema „Das Boot“ zur Musik von U96: Ein U-Boot befindet sich aus seiner ruhigen Fahrt durch das Meer. Auf dem Radar ist nichts auffälliges zu sehen, bis plötzlich die Fahrt wilder wird.
Begonnen hatte die unglaubliche Fahrt von 6 Achtel mit dem Sieg im Wettbewerb und der damit verbundenen Qualifikation zur Meisterschaft. Dort tanzten sie sich ins Finale der besten Sechs und belegten am Ende einen hervorragenden dritten Platz. Somit holten sie sich als beste rheinische Mannschaft einen Startplatz beim Deutschland-Cup. Dort konnten sie in ihrer ersten Wettkampfsaison mit einem fehlerfreien Platz das Kampfgericht schon recht gut überzeugen und belegten den 14. Platz unter 20 teilnehmenden Jugendgruppen. „Bedenkt man, dass sie erst ein Jahr zusammen tanzen, ist das eine tolle Leistung!“ resümiert Trainern Katrin Diepenbrock
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.